Ubaldo Oppi Öl auf Sperrholz Italien 1930er

Die Dudelsack Spieler

Code :  ARARNO0056496

nicht verfügbar
Ubaldo Oppi Öl auf Sperrholz Italien 1930er

Die Dudelsack Spieler

Code :  ARARNO0056496

nicht verfügbar

Ubaldo Oppi Öl auf Sperrholz Italien 1930er - Die Dudelsack Spieler

Merkmale

Die Dudelsack Spieler

Künstler:  Ubaldo Oppi (1889-1942)

Arbeitstitel:  Il suonatore di zampogna

Zeit:  XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema:  Genreszenen

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf sperrholz

Beschreibung : Il suonatore di zampogna

Öl auf Sperrholz. Ungefähr 1930. Unten rechts und hinten signiert. Ubaldo Oppi, geboren in Bologna, hatte ein sehr schwieriges Leben, auch künstlerisch: Er studierte zunächst Malerei in Wien, tourte dann durch Europa und hielt lange in Paris auf, wo er Picasso besuchte; dann kehrte er nach Venedig zurück und begann auszustellen. 1915 brach er im Korps der Alpentruppen an die Front auf und kämpfte bis 1918, als er nach Mauthausen deportiert wurde. In der Nachkriegszeit näherte sich Oppi, der sich in Mailand niederließ, über Margherita Sarfatti der Bewegung der sieben italienischen Maler des 20. Jahrhunderts, der er jedoch nur kurze Zeit verbunden blieb. Er war auf zahlreichen Biennalen in Venedig und im Ausland vertreten, im Februar 1926 nahm er an der I Mostra del Novecento Italiano im Palazzo della Permanente in Mailand teil. 1928 reifte sein Übertritt zum Katholizismus, der das religiöse Thema in seine Bildproduktion einführte, die sich bisher hauptsächlich auf die Figuren- und Porträtmalerei konzentrierte. Als der Krieg ausbrach, nahm er 1941 den Militärdienst wieder auf, doch bald brachten ihn gesundheitliche Probleme zurück nach Vicenza, wo er am 25. Oktober 1942 starb. Das vorgeschlagene Werk ist ein Genrethema, wobei der alte Spieler im Vordergrund steht. Es wird in einem zeitgenössischen Rahmen präsentiert, um restauriert zu werden.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem zustand, hat kleine anzeichen von verschleiß.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 62
Breite: 72
Tiefe: 6

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 39
Breite: 50

Weitere Informationen

Künstler: Ubaldo Oppi (1889-1942)

Zeit: XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema: Genreszenen

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf sperrholz

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

OK