Majocchi Eugenia Bosonen

Porträt eines Kindes mit einer Katze 1931

Code :  ARARNO0098924

nicht verfügbar

Majocchi Eugenia Bosonen

Porträt eines Kindes mit einer Katze 1931

Code :  ARARNO0098924

nicht verfügbar
Ähnliche Produkte

Porträt eines Kindes mit einer Katze 1931

Künstler:  Bosoni Majocchi Eugenia (1890-1971)

Arbeitstitel:  Ritratto di fanciullo con gatto

Zeit:  XX Jahrhundert - 1900

Thema:  Portrait/Gesicht

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Gemischte technik

Beschreibung:
Aquarell und Pastell auf Papier. Unten rechts signiert und datiert. Die Schülerin von Camilo Rapetti, Paolo Sala und Riccardo Galli absolvierte die Akademie der bildenden Künste in Mailand, ihrer Heimatstadt, wo sie an zahlreichen Ausstellungen teilnahm. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit Landschaften und Porträts, insbesondere von Mailänder High-Society-Charakteren. 1924 wurde sie bei der Frauenporträtausstellung in der Royal Villa of Monza ausgezeichnet. Das Gemälde wird in einem gestalteten Rahmen mit kleinen Tränen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit geringen Gebrauchsspuren.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 58
Breite: 52
Tiefe: 3

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 50
Breite: 44,5

Weitere Informationen

Pittura:
La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Alternative vorschläge

Es könnte dich auch interessieren

OK