Egisto Wandleuchten von Artemide Metall Glas Italien 1980er

Code :  MOILIL0122955

63,00
Egisto Wandleuchten von Artemide Metall Glas Italien 1980er

Code :  MOILIL0122955

63,00

Egisto Wandleuchten von Artemide Metall Glas Italien 1980er

Merkmale

Konstrukteur:  Angelo Mangiarotti

Produktion:  Artemide

Modell:  Egisto

Zeit:  1980 - 1989

Produktionsland:  Pregnana Milanese, Lombardia, Italia

Material:  Metall Emailliert , Glas

Beschreibung

Paar Eck-Wandleuchten. Emailliertes Metall, Glas.

Produkt-Zustand:
Lampe in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Größe (cm):
Höhe: 20
Breite: 27
Tiefe: 20

Weitere Informationen

Konstrukteur: Angelo Mangiarotti

Angelo Mangiarotti (1921 - 2012) war ein italienischer Architekt, Designer und Stadtplaner. Er ist einer der wichtigsten Architekten im italienischen und amerikanischen Umfeld (aber auch in Japan und Europa) sowie international anerkannt als einer der einflussreichsten Designer des zwanzigsten Jahrhunderts und eine der prominentesten Persönlichkeiten des italienischen Industriedesigns. 1948 schloss Mangiarotti in Mailand sein Architekturstudium am Polytechnikum ab. Nach zwei Jahren Erfahrung in den Vereinigten Staaten kehrte er in seine Heimatstadt zurück, um zusammen mit seinem Kollegen Bruno Morassuti sein eigenes Designstudio zu eröffnen und Produkte für Industriedesign, Restaurierung und Bau von Wohn- und öffentlichen Gebäuden zu schaffen; die Zusammenarbeit endete 1960. Zwei Jahre später schuf er die erste Version eines seiner berühmtesten Industriedesign-Objekte: den „59“-Stuhl. 1961 richtete er seinen Beruf auf eine neue Branche aus: das Automobil.
Erfahren Sie mehr über Angelo Mangiarotti mit unseren Einblicken:
FineArt: „Giogali“-Kronleuchter

Produktion: Artemide

Zeit: 1980 - 1989

Material:

Metall Emailliert

Glas

Andere Kunden haben gesucht:

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren