Öl auf Leinwand von Erno Tibor XX Jhd

Prozessionsszene

Code :  ARARNO0129987

nicht verfügbar
Öl auf Leinwand von Erno Tibor XX Jhd

Prozessionsszene

Code :  ARARNO0129987

nicht verfügbar

Öl auf Leinwand von Erno Tibor XX Jhd - Prozessionsszene

Merkmale

Prozessionsszene

Künstler:  Erno Tibor (1885-1945)

Arbeitstitel:  Scena di processione

Zeit:  XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema:  Szene mit Figuren

Herkunft:  Ungheria

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf leinwand

Beschreibung : Scena di processione

Öl auf Leinwand. Unten links signiert. Die Szene zeigt einen Volkszug in einem Land im ungarischen Hinterland, wie man an der charakteristischen Kleidung ablesen kann: Eine große Menschenmenge geht in einer Prozession, während viele andere Gläubige entlang der Straße dem Kreuz und den in Waffen getragenen Bannern huldigen. Es ist das Werk des ungarischen Künstlers jüdischen Herkunft Erno Tibor, der an der Akademie der bildenden Künste in Budapest trainierte, dann in Paris studiert und in ganz Europa gearbeitet, in Großwardein (Oradea) in Rumänien Einschwingzeit, wo er eine Kunstschule gegründet . Dort blieb er, bis er 1944 in das Konzentrationslager Dachau deportiert wurde, wo er starb. Tibor etablierte sich zunächst als Maler in der Nähe des Impressionismus, um dann zu einer moderneren Malerei überzugehen. Seine Motive waren hauptsächlich die Orte, an denen er lebte, dargestellt in Szenen voller Charaktere und Episoden des Volkslebens. Das Gemälde hat mehrere leichte Flecken. Es wird in einem vergoldeten Rahmen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts präsentiert, mit einigen Mängeln.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 120
Breite: 204
Tiefe: 10

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 90
Breite: 172

Weitere Informationen

Künstler: Erno Tibor (1885-1945)

Zeit: XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema: Szene mit Figuren

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf leinwand

Die ölmalerei ist eine maltechnik verwendet, die pigmente in pulverform gemischt mit basen sind inert und öle.
Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

OK