SELECTED
Porträt eines Mannes Öl auf Leinwand Italien XVII Jhd

Code :  ARARPI0133840

SELECTED
Porträt eines Mannes Öl auf Leinwand Italien XVII Jhd

Code :  ARARPI0133840

Porträt eines Mannes Öl auf Leinwand Italien XVII Jhd

Merkmale

Arbeitstitel:  Ritratto di uomo con cane

Künstlerische Schule:  Lombardische Schule

Zeit:  17. Jahrhundert - von 1601 bis 1700

Thema:  Porträt / Gesicht

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf leinwand

Beschreibung : Ritratto di uomo con cane

Öl auf Leinwand. Lombardische Schule des siebzehnten Jahrhunderts. Der Herr ist lebensgroß im Inneren des Hauses stehend dargestellt; er legt seine rechte Hand auf einen kleinen Tisch, der mit rotem Samt bedeckt ist, unter einem Fenster, das sich zu einer großen Flusslandschaft öffnet. Zu seinen Füßen links der treue Hund, ebenfalls in würdevoller und gefasster Haltung; an seinem hals sticht das reich goldene und gearbeitete metallhalsband hervor, das mit einem anhänger mit einem harten stein verziert ist. Der schwarze Anzug, in den der Mann gekleidet ist, verschmilzt fast vollständig mit dem dunklen und dunklen Hintergrund des Raums, wenn nicht die Reflexionen des durch das Fenster einfallenden Lichts an den Ärmeln und die zarte weiße Spitze der Halskrause und der Manschetten wären umrahmen den rosigen Teint von Gesicht und Händen. Die qualitative Wiedergabe des Werks ist bemerkenswert, insbesondere das in seinen Zügen gut definierte und ausdrucksstarke Gesicht sowie die anatomischen Merkmale des Tieres, dessen Blick so intensiv und durchdringend ist wie der des Besitzers. Das Porträt ist Teil jener umfangreichen Porträtproduktion, die ab dem Ende des 16. Jahrhunderts, insbesondere in der Lombardei mit Moroni, nicht mehr nur eine offizielle und elitäre Darstellung wichtiger Persönlichkeiten wird, sondern eine Darstellung von Menschen in ihrer Natürlichkeit, in ihrer Wahrhaftigkeit Essenz, dargestellt in weniger statischen Posen und in weniger offiziellen Umgebungen. Das restaurierte und unterfütterte Gemälde wird in einem wunderschönen geschnitzten und vergoldeten Holzrahmen aus dem frühen 20. Jahrhundert präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 217
Breite: 152
Tiefe: 10

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 195
Breite: 130

Weitere Informationen

Künstlerische Schule: Lombardische Schule

Zeit: 17. Jahrhundert - von 1601 bis 1700

Thema: Porträt / Gesicht

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf leinwand

Die ölmalerei ist eine maltechnik verwendet, die pigmente in pulverform gemischt mit basen sind inert und öle.

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

OK