Neoklassicher Sessel Holz Italien XVIII Jhd

Emilia Terzo Quarto XVIII Jahrhundert

Code :  ANSESE0147774

nicht verfügbar
Neoklassicher Sessel Holz Italien XVIII Jhd

Emilia Terzo Quarto XVIII Jahrhundert

Code :  ANSESE0147774

nicht verfügbar

Neoklassicher Sessel Holz Italien XVIII Jhd - Emilia Terzo Quarto XVIII Jahrhundert

Merkmale

Emilia Terzo Quarto XVIII Jahrhundert

Stil:  Neoklassisch (1765-1790)

Zeit:  XVIII Jahrhundert - von 1701 bis 1800

Herkunft:  Emilia Romagna, Italia

Beschreibung

Neoklassizistischer Sessel, der von groben, kegelstumpfförmigen Beinen getragen wird, teilweise grün und elfenbeinfarben lackiert und vergoldet; Die Sitzfläche und die erhöhte Rückenlehne sind gepolstert.

Produkt-Zustand:
Produkt, das aufgrund von Alter und Verschleiß restauriert und erneut poliert werden muss.

Größe (cm):
Höhe: 95
Breite: 60
Tiefe: 59

Sitzhöhe:  46

Weitere Informationen

Stil: Neoklassisch (1765-1790)

Diese historische Periode umfasst eine genau definierbare erste Phase des Louis XVI-Stils. Erst später, mit dem Heranreifen archäologischer Moden, wird eine neue Vision der Möbelzivilisation formuliert und kodifiziert, die nun vollständig dem neoklassizistischen Stil zuzuschreiben ist. Tatsächlich existierten beide Strömungen bis in die letzten Jahre des 18. Jahrhunderts unisono nebeneinander. In der Tischlerei fallen auch die Stilrichtungen Direttorio, Retour d'Egypte, Consolare und Impero in die klassizistische Ära.
Erfahren Sie mehr über den Neoklassizismus mit den Erkenntnissen unseres Blogs ...
Neoclassico emiliano ... bequem bequem
Die Verfeinerung des piemontesischen Neoklassizismus
Der neoklassische Geschmack in eine kleine Marmorskulptur
Der neoklassizistische Geschmack der unteren Poebene
Neoclassico, ein detailverliebter Stil
Elegante neoklassizistische Kronleuchter für Empfänge
Der neue Geschmack im Großherzogtum Toskana zwischen Rokoko und Neoklassizismus
Eine Kommode von Piacenza den Neoklassizismus beleuchten
Der letzte lombardische Neoklassizismus
< br/> ... und zu unseren Vorträgen zu FineArt:
Der Neoklassizismus
Giocondo Albertolli, Protagonist des Neoklassizismus
Parietale-Tisch, Florenz ca. 1780-1785
Kassettenspiegel, Bologna Anfang des 18. Jahrhunderts
Schreibtisch, Marco Calestrini, Florenz, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts
Paar Konsolentische aus Lavastein und Marmor
Neoklassischer Kamin, Mailand, Ende des 18. Jahrhunderts
Neoklassischer Spiegel, Florenz, Ende des 18. Jahrhunderts
Neoklassischer Kamin, Florenz, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Zeit: XVIII Jahrhundert - von 1701 bis 1800

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren