Adriano Gajoni Öl auf Hartfaser Italien XX Jhd

Weibliches Porträt

Code :  ARARNO0148639

nicht verfügbar
Adriano Gajoni Öl auf Hartfaser Italien XX Jhd

Weibliches Porträt

Code :  ARARNO0148639

nicht verfügbar

Adriano Gajoni Öl auf Hartfaser Italien XX Jhd - Weibliches Porträt

Merkmale

Weibliches Porträt

Künstler:  Adriano Gajoni (1913-1965)

Arbeitstitel:  Ritratto femminile

Zeit:  XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema:  Porträt / Gesicht

Herkunft:  Italia

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf faesite

Beschreibung : Ritratto femminile

Öl auf Hartfaser. Rechts unten signiert. Adriano Gajoni wurde 1913 in Mailand geboren und an der Brera-Akademie ausgebildet (deren Lehrer er später wurde). Er beschäftigte sich leidenschaftlich mit dem Studium der lombardischen Maler des 17. Jahrhunderts und der holländischen und flämischen Malerei des 17 lass dich inspirieren. Unter strikter figurativer Beachtung bevorzugte Gajoni Landschaften, Porträts und vor allem Stillleben, die er in märchenhaften und allegorischen Kompositionen zum Ausdruck brachte. Er praktizierte hauptsächlich Ölmalerei auf Holz und Hartfaserplatten. Dieses Frauenporträt schlägt eine Renaissance-Version der abgebildeten Frau vor, in der Kleidung, im Schmuck und in ihrer Pose mit einer Landschaft im Hintergrund. Die Arbeit wird in einem Rahmen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 105
Breite: 84
Tiefe: 4

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 85
Breite: 64

Weitere Informationen

Künstler: Adriano Gajoni (1913-1965)

Adriano Gajoni wurde 1913 in Mailand geboren und an der Brera-Akademie ausgebildet (deren Lehrer er später wurde). Er beschäftigte sich leidenschaftlich mit dem Studium der lombardischen Maler des 17. Jahrhunderts und der holländischen und flämischen Malerei des 17 lass dich inspirieren. Unter strikter figurativer Beachtung bevorzugte Gajoni Landschaften, Porträts und vor allem Stillleben, die er in märchenhaften und allegorischen Kompositionen zum Ausdruck brachte. Er praktizierte hauptsächlich Ölmalerei auf Holz und Hartfaserplatten.

Zeit: XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema: Porträt / Gesicht

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf faesite

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren