A. Tofanelli Öl auf dem Tisch Italien 2000

Vor einer Stunde 2000

Code :  ARARCO0152237

300,00
A. Tofanelli Öl auf dem Tisch Italien 2000

Vor einer Stunde 2000

Code :  ARARCO0152237

300,00

A. Tofanelli Öl auf dem Tisch Italien 2000 - Vor einer Stunde 2000

Merkmale

Vor einer Stunde 2000

Künstler:  Alessandro Tofanelli (1959)

Arbeitstitel:  Un'ora fa

Zeit:  Zeitgenössisch

Thema:  Landschaft mit Architektur

Herkunft:  Italia

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf platte

Beschreibung : Un'ora fa

Öl auf dem Tisch. Auf der Rückseite befindet sich ein Etikett der Galleria Marescalchi in Bologna mit dem Titel, dem Datum, den technischen Daten des Werkes und der Katalognummer (Kat. 91). Der in Viareggio geborene Alessandro Tofanelli absolvierte zunächst das Kunstinstitut Lucca und zog dann von 1977 bis 1980 nach Mailand, um die Brera Academy in Mailand zu besuchen, wo er in diesen Jahren als Illustrator für mehrere von Rizzoli und Mondadori herausgegebene Zeitschriften arbeitete. Es begann sich sofort zu etablieren und gewann nationale Preise; seine bildnerischen Werke werden in bedeutenden italienischen und ausländischen Kunstgalerien ausgestellt und sind Teil bedeutender privater und öffentlicher, nationaler und internationaler Sammlungen. Tofanelli hat seine bildnerische Tätigkeit immer als professioneller Fotograf und Videodokumentarist kombiniert. Zahlreiche seiner Videoarbeiten, die von den RAI-Netzwerken ausgestrahlt werden, sowie seine fotografischen Dienste wurden in Fachzeitschriften veröffentlicht. In all seinen künstlerischen Formen drückt Tofanelli die starke Verbundenheit mit der Natur aus: Eingebettet in sie, eine freundliche Natur, lebt er sie, atmet sie, macht sie zu seinem, interpretiert sie, gibt ihr eine Stimme und malt sie, verwandelt sie in Poesie und stellt sie dar eine Welt, die imaginär erscheint, aber eher eine Welt ist, die war, eine Welt für sich, eine an Träume grenzende Realität, ein Eden, in dem das Leben einfach und vom langsamen Rhythmus der täglichen Gesten geprägt ist und sich in Gegenständen des Alltags identifiziert Leben, in dem die Anwesenheit des Menschen wahrgenommen werden kann, der sein Leben und seine Geschichte erzählt, ohne ihn jemals darzustellen. Die Arbeit wird in einem Rahmen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in sehr gutem Zustand, der leichte Gebrauchsspuren aufweisen kann; es kann von einem Fachmann restauriert worden sein.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 78
Breite: 78
Tiefe: 4

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 60
Breite: 60

Weitere Informationen

Künstler: Alessandro Tofanelli (1959)

Zeit: Zeitgenössisch

Alle Produkte von Arte ansehen

Thema: Landschaft mit Architektur

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf platte

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

OK