Schaukelstuhl Pappel Italien 1960er

Code :  MOSEPO0155810

150,00
Schaukelstuhl Pappel Italien 1960er

Code :  MOSEPO0155810

150,00

Schaukelstuhl Pappel Italien 1960er

Merkmale

Produktion:  Reguitti

Zeit:  1960 - 1969

Produktionsland:  Italia

Haupt Wesen:  Pappel

Material:  Holz Gebeizt , Kunstleder

Beschreibung

Klappbarer Schaukelstuhl mit Struktur aus gebeiztem Pappelholz, Sitz und Rückenlehne aus Kunstleder.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Größe (cm):
Höhe: 103
Breite: 66
Tiefe: 94

Sitzhöhe:  44

Weitere Informationen

Produktion: Reguitti

Reguitti Spa ist eine Gruppe von Menschen, die sich um ihre Arbeit und Kundenwünsche kümmern. Wir engagieren uns nicht nur für die Herstellung des Produkts, sondern auch und im Wesentlichen dafür, dem Kunden durch einen kontinuierlichen Erfahrungsaustausch den besten Service zu bieten. Dynamik, Aktualität, Konkretheit, Beharrlichkeit, ständige Überprüfung, Professionalität und persönliche Aufmerksamkeit für den einzelnen Kunden sind die unverwechselbaren Merkmale, in denen wir uns wiedererkennen. Die Erfahrung der Anwender, der Kontakt zu den Händlern, unsere Produktions- und Handelskapazitäten sind die Phasen eines Prozesses, der das Unternehmen nach mehr als dreißig Jahren seit seiner Gründung im Jahr 1975 zu dieser Größe gebracht hat. Wir erheben keinen Anspruch auf Perfektion, aber wir wissen, dass wir bereit sind, uns zu verbessern und beharrlich genial, wenn es darum geht, auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse und die spezifischsten Anpassungen unserer Kunden einzugehen. Gerade diese Flexibilität, die oft zu Lasten einer einfacheren Standardisierung geht, lässt uns unsere Kunden schätzen, die immer bereit sind, uns „auf die Probe zu stellen“. Diese wechselseitige Beziehung hat es uns ermöglicht, eines der breitesten Produktsortimente für Griffe und Messingzubehör für Holz-, Aluminium- und PVC-Rahmen zu entwickeln.

Zeit: 1960 - 1969

Haupt Wesen: Pappel

Essenz gilt als "arm", es ist ein weißes Holz mit gelblichen oder gräulichen Schattierungen, hell und zart, das leicht beschädigt wird. Es wird für rustikale Möbel oder im Möbelbau verwendet. Die wertvollste Verwendung in der Möbelgeschichte findet sich in Deutschland im 19. Jahrhundert für Furniere und Intarsien in der Biedermeierzeit.

Material:

Holz Gebeizt

Kunstleder

Andere Kunden haben gesucht:

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren