Wiege Buche Frankreich XIX Jhd

Provence Ende des 19. Jahrhunderts

Code :  ANMOAL0155964

213,00
Wiege Buche Frankreich XIX Jhd

Provence Ende des 19. Jahrhunderts

Code :  ANMOAL0155964

213,00

Wiege Buche Frankreich XIX Jhd - Provence Ende des 19. Jahrhunderts

Merkmale

Provence Ende des 19. Jahrhunderts

Zeit:  XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Herkunft:  Provenza, Francia

Haupt Wesen:  Buche

Beschreibung

Wiege aus Buchenholz, getragen von beweglichen Füßen, die durch Traversen verbunden sind, der Korb wird durch gedrehte Elemente begrenzt, ist mit einer Stange ausgestattet, die mit einem Schwanenkopf endet, der zur Befestigung des Stoffvorhangs dient.

Produkt-Zustand:
Produkt, das aufgrund von Alter und Verschleiß restauriert und erneut poliert werden muss.

Größe (cm):
Höhe: 73,5
Breite: 55
Tiefe: 120

Maximale Größe (cm):
Höhe: 154

Weitere Informationen

Zeit: XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Haupt Wesen: Buche

Es ist ein halbhartes Holz, das leider leicht entwurmt ist und daher als arm gilt. Aufgrund seiner hellen, aber bunten Farbtöne, von blond bis rötlich, wurde er dennoch von französischen Schreinern geschätzt. Es wurde hauptsächlich für Möbelkonstruktionen oder als Alternative zu Nussbaum von englischen Provinzmöbelherstellern für populäre Arbeiten verwendet, hauptsächlich im 18. Jahrhundert. Die edelste Verwendung ist Thonèt zu verdanken, der das Dampfbiegen der Buche bei der Herstellung der Möbel anwendete, insbesondere für die Stühle, die seinen Namen trugen.

Andere Kunden haben gesucht:

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren