A. Vismara Öl auf Sperrholz Italien XX Jhd

La Dora in Courmayeur

Code :  ARARNO0157867

80,00
A. Vismara Öl auf Sperrholz Italien XX Jhd

La Dora in Courmayeur

Code :  ARARNO0157867

80,00

A. Vismara Öl auf Sperrholz Italien XX Jhd - La Dora in Courmayeur

Merkmale

La Dora in Courmayeur

Künstler:  Ambrogio Vismara (1900-1994)

Arbeitstitel:  La Dora a Courmayeur

Zeit:  XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema:  Landschaft

Herkunft:  Italia

Künstlerische Technik:  Pittura

Technische spezifikation:  Öl auf sperrholz

Beschreibung : La Dora a Courmayeur

Öl auf Sperrholz. Rechts unten signiert. Auf der Rückseite der Titel. Der lombardische Maler Ambrogio Vismara, der als einer der poetischsten Landschaftsmaler des 20. Jahrhunderts gilt, übertrug seine Liebe zu seinen Heimatorten in seine Werke, widmete den größten Teil seiner Produktion und beschwor fast alle in herbstlichen Atmosphären und Tönen herauf. Seine Besonderheit war die Verwendung des Spachtels anstelle des Pinsels, der es ihm ermöglichte, einen Effekt von Tonflecken mit einem scharfen Kontrast von Flächen zu erzielen. Auch dieses Werk, das eine Landschaft nicht in der Lombardei, sondern im Aostatal reproduziert, schlägt die warmen chromatischen Themen des Herbstes wieder vor, die durch das Gestrüpp gelboranger Bäume hervorgerufen werden, die die überhängenden Alpengipfel teilen, rau und bereits teilweise bedeckt mit Schnee, vom Fluss, noch allein, ein Bach, der an einem felsigen Ufer hinabfließt. Die Arbeit wird in einem Stilrahmen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, mit kleinen Gebrauchsspuren.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 82
Breite: 72
Tiefe: 6

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 60
Breite: 50

Weitere Informationen

Künstler: Ambrogio Vismara (1900-1994)

Der 1900 in Seregno (Mailand) geborene Ambrogio Vismara gilt als einer der poetischsten Landschaftsmaler des 20. Jahrhunderts. Er übertrug die Liebe zu seinen Heimatorten in seine Werke, widmete den größten Teil seiner Produktion den lombardischen Landschaften – den Bergen, der Ebene, den Hügeln seiner Heimat Brianza – und beschwor fast alle in der Atmosphäre und in den Herbsttönen herauf. Seine Besonderheit war die Verwendung des Spachtels anstelle des Pinsels, der es ihm ermöglichte, einen Effekt von Tonflecken mit einem scharfen Kontrast von Flächen zu erzielen. Weniger auffällig war jedoch seine orientalistische Produktion, in der er die gleiche Technik verwendete, aber die wärmeren und leuchtenderen Farben einführte, die von der Sonne der östlichen Länder heraufbeschworen wurden. Ambrogio Vismara starb 1994 in Mailand.

Zeit: XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Thema: Landschaft

Künstlerische Technik: Pittura

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf sperrholz

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

OK