Goldener Spiegel im Barockstil

Italien Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts

Code :  ANCOSP0207535

nicht verfügbar
Goldener Spiegel im Barockstil

Italien Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts

Code :  ANCOSP0207535

nicht verfügbar

Goldener Spiegel im Barockstil - Italien Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts

Merkmale

Italien Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts

Stil:  Im Barocken Stil

Zeit:  19. Jahrhundert / 1801 - 1900 , 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Herkunft:  Italien

Material:  Goldenes Holz , Geschnitztes Holz , Spiegel

Beschreibung

Spiegel aus geschnitztem und vergoldetem Holz im Barockstil, Italien, Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts. Cimasa besteht aus einem Wappen, das ein Paar Blumen mit fünf übereinanderliegenden Blütenblättern darstellt, darüber thront der „Corno Ducale“, eine Kopfbedeckung, die von den Dogen von Venedig getragen wurde. An den oberen Extremitäten befinden sich zwei seitlich angeordnete Frauenfiguren mit nacktem Oberkörper, an den unteren Extremitäten ein Paar sitzender Löwen, immer im Profil dargestellt. Die Umfangsdekoration wird durch große geschnitzte Akanthusblätter vervollständigt, die teilweise eine Weiterentwicklung der oben genannten Figuren darstellen. Im innersten Teil des Rahmens befinden sich Locken-, Blatt- und Hymnenmotive. neu vergoldet.

Produkt-Zustand:
Objekt, das aufgrund von Alter und Abnutzung Restaurierungsarbeiten erfordert. Wir versuchen, den tatsächlichen Zustand des Artikels anhand von Fotos so vollständig wie möglich darzustellen. Sollten einige Details auf den Fotos nicht deutlich erkennbar sein, sind die Angaben in der Beschreibung maßgebend.

Größe (cm):
Höhe: 184
Breite: 127
Tiefe: 34

Weitere Informationen

Stil: Im Barocken Stil

Ripresa stilistica, del 900, delle forme proprie dello stile Barocco (1630-1700)

Zeit:

19. Jahrhundert / 1801 - 1900

20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Material:

Goldenes Holz

Geschnitztes Holz

Spiegel

Andere Kunden haben gesucht:

Specchiera, caminiera, frame, cornice, ventole, specchi, psiche, specchiera basculante, specchio d'appoggio, applique..

Se ti interessano specchi, specchiere, psiche, toilette, dai un'occhiata ai nostri approfondimenti sul blog e presentazioni su FineArt
Una coppia di specchiere a cavallo tra barocco e barocchetto
Il nuovo gusto nel Granducato di Toscana tra Rococò e Neoclassicismo in una specchiera intagliata
Una elegante specchiera intagliata e dorata, espressione dello stile Regency
Il fascino senza tempo della Toilette
Un reimpiego di qualità: da trumeau a specchiera
Caminiera Neoclassica, Firenze, ultimo quarto XVIII secolo
Specchiera Neoclassica, Firenze, fine XVIII secolo
Coppia di Specchiere Irlandesi, in Stile Giorgio III, seconda metà XIX secolo
Specchiera Cinese, Ultimo Quarto XVIII Secolo
Consolle Parietale con specchi
Consolle inglese, metà XIX secolo con specchi
Caminiera Impero, Lombardia, primo quarto XIX secolo
Psiche Impero, Francia, primo quarto XIX secolo
Cornice laccata, Veneto, ultimo quarto XVIII secolo
Specchiera Barocca, Bologna Inizio XVIII Secolo
Specchiera a Cassetta, Bologna Inizio XVIII Secolo
Cornice edicola, Venezia, XVI secolo

Sull'antiquariato in generale dai un'occhiata anche a
Classic Monday: da un pezzo dei nostri magazzini alla storia dell'antiquariato
L'antiquariato dalla A alla Z: il Dizionario dell'Antiquariato
Il dizionario dell'antiquariato - Lastronatura
Il dizionario dell'antiquariato - Mascherone
Il dizionario dell'antiquariato - Natura morta
Il dizionario dell'antiquariato - Opificio
Il dizionario dell'antiquariato - Pastiglia
Il dizionario dell'antiquariato - Savonarola
Il dizionario dell'antiquariato - Rosone

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren