Suchergebnisse

Preis

150 € 18000 € Anwenden

Zeit

Größe


3 cm 319 cm

10 cm 393 cm

1 cm 550 cm

4 cm 115 cm

41 cm 56 cm
Anwenden

Suchergebnisse

sortieren nach

Die Hirschjagd Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert
ARTPIT0001540

Die Hirschjagd Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert

ARTPIT0001540

Die Hirschjagd Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert

Öl auf Leinwand. Die Szene zeigt zwei Wachhunde, die ein Reh angreifen, das - bereits im Sterben - auf dem Boden zusammenbricht. Starker Einfluss. Restauriert und unterfüttert, muss es gereinigt und angepasst werden. Wiederbelebter vergoldeter Rahmen. 18. Jahrhundert.

Miete

438,00€

Miete
Der Angriff des Pumas Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert
ARTPIT0001538

Der Angriff des Pumas Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert

ARTPIT0001538

Der Angriff des Pumas Öl auf Leinwand 18. Jahrhundert

Öl auf Leinwand. Blutige Szene mit einem Puma, der zwei Wachhunde angreift. Die Hunde sind frei von ihren Ketten, aber sie erliegen dem Puma. Restauriert und unterfüttert, muss es gereinigt werden. Wiederbelebter vergoldeter Rahmen. 18. Jahrhundert.

Miete

438,00€

Miete
Drei Naturalistische Gemälde Carlo Antonio Raineri 18. Jahrhundert
ARTOTT0000917

Drei Naturalistische Gemälde Carlo Antonio Raineri 18. Jahrhundert

Gruppe von drei kompositionen, natur

ARTOTT0000917

Drei Naturalistische Gemälde Carlo Antonio Raineri 18. Jahrhundert

Gruppe von drei kompositionen, natur

Tempera auf Papier auf Leinwand aufgetragen. Die Kompositionen zeigen verschiedene Vögel und Schmetterlinge, die über Blumen fliegen. Guter Zustand, kleine Feuchtigkeitsstellen. In gleichem Rahmen präsentiert. 18. Jahrhundert.

Miete

438,00€

Miete
Kommode Barocchetto
ANMOCA0073391

Kommode Barocchetto

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0073391

Kommode Barocchetto

XVIII Jahrhundert - 1700

Barocke Kommode, getragen von vier gewellten und geschnitzten Beinen, mit geschwungenen Füßen; das untere band ist vorne und an den seiten geformt. Die Pfosten stehen unter 45° und auf der Vorderseite befinden sich zwei Schubladen, die mit Bruyère-Reserven verziert sind, die sich auch an den Seiten wiederholen. Die Platte ist aus massivem Nussbaum.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Kupfergießer
OGANOG0071395

Kupfergießer

XVIII Jahrhundert - 1700

OGANOG0071395

Kupfergießer

XVIII Jahrhundert - 1700

Ausgießer aus geprägtem und podiertem Kupfer mit Vergoldungsresten.

Miete

83,00€

Miete
Tür
ANMOAL0088599

Tür

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOAL0088599

Tür

XVIII Jahrhundert - 1700

Tür mit zwei getäfelten Türen und mit Fliesen aus Walnuss geschnitzt, während die Rückseite aus Kiefernholz ist.

Miete

152,00€

Miete
Barocchetta Oberes Veneto Klappe
ANMORI0089889

Barocchetta Oberes Veneto Klappe

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0089889

Barocchetta Oberes Veneto Klappe

XVIII Jahrhundert - 1700

Hohe venezianische Barocchetta-Klappe, getragen von Regalfüßen, auf der Vorderseite wie eine Blattfeder bewegt, drei Schubladen, plus zwei weitere kleine Schubladen in den Ständern; im unteren band befindet sich eine gefälschte schublade. Hinter der Klapptür verbirgt sich ein Schrank mit Schubladen und einem zentralen offenen Fach; die verschiebbare Tischplatte verbirgt das Geheimnis darunter. Furniert in Nussbaum und Bruyere Nussbaum, mit Ahorn- und Zypressenfäden.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Neoklassischer Sessel
ANSESE0098670

Neoklassischer Sessel

XVIII Jahrhundert - 1700

ANSESE0098670

Neoklassischer Sessel

XVIII Jahrhundert - 1700

Neoklassischer Sessel, der von Beinen getragen wird, von denen die hinteren Pyramidenstümpfe und die vorderen Kegelstümpfe durch Querstücke verbunden sind. Der Sitz und der obere Teil der Armlehnen sind gepolstert, während der offene Rücken geformt, geschnitzt und perforiert ist. Nussbaum.

Miete

85,00€

Miete
Piacentino Neoklassischer Couchtisch coffee
ANTATV0078773

Piacentino Neoklassischer Couchtisch coffee

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTATV0078773

Piacentino Neoklassischer Couchtisch coffee

XVIII Jahrhundert - 1700

Piacenza neoklassizistischer Couchtisch, getragen von vier pyramidenstumpfförmigen Beinen, mit Sockelfüßen und oben durch einen Kragen befestigt; hat eine Schublade im unteren Band. In Nussbaum mit Bois de Rose und Olivenholzfäden, die Decke ist in Ahorn eingelegt mit einer zentralen Rosette und vier weiteren Blattelementen an den Ecken. Es wurde bereits restauriert.

Miete

433,00€

Miete
Zweikörperiges Emilian Sideboard
ANMOCR0093196

Zweikörperiges Emilian Sideboard

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCR0093196

Zweikörperiges Emilian Sideboard

XVIII Jahrhundert - 1700

Sideboard mit zwei emilianischen Körpern, im unteren Teil zwei getäfelte Türen, die mit Fliesen mit geometrischem Profil geschmückt sind; Der Oberkörper hat zwei hohe Türen, die ebenfalls getäfelt und mit geformten Fliesen verziert sind. Der Hut ist wellig und kaputt. In Nussbaum wurde der Schrank in der Größe modifiziert.

Miete

445,00€

Miete
Große Kommode mit emilianischem Barockständer
SELECTED
SELECTED
ANMOCA0076907

Große Kommode mit emilianischem Barockständer

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0076907

Große Kommode mit emilianischem Barockständer

XVIII Jahrhundert - 1700

Große Kommode mit emilianischem Barock-Riser mit einer charakteristischen welligen und abgerundeten Silhouette vorne und an den Seiten, letztere offen. Das von gewellten Füßen getragene untere Band ist geformt, hat drei Schubladen und zwei obere nebeneinander, die unter der Oberseite angeordnet sind. Der Riser hat einen Nutboden, in dem sich vorne eine Schublade und eine Schublade befinden. der obere Teil mit Glas auf der Vorderseite und auf den Seiten wie eine Statue Halter diente, die ursprünglich nur mit einer Tür auf der Rückseite zu öffnen, ist es im neunzehnten mit dem Zusatz von einer Holzplatte auf der Unterseite modifiziert wurde, während in der Vorderseite eines Tür wurde erhalten, und das interne Regal wurde ebenfalls hinzugefügt. Das Interieur besteht aus Ahornholz mit Walnussrändern. Die Innenräume sind aus Pappelholz, Bronzegriffen mit hängenden Sockeln und Lüftungsschlitzen mit einem Wappen, das ein Paar zügelloser Löwen zeigt, die von einem Doppeladler mit Kaiserkrone dominiert werden.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Klappe des französischen Rokoko
SELECTED
SELECTED
ANMORI0108792

Klappe des französischen Rokoko

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0108792

Klappe des französischen Rokoko

XVIII Jahrhundert - 1700

Offene französische Rokoko-Klappe, getragen von gewellten Beinen, an der Vorderseite hat es eine Schublade plus zwei mit reduzierten Abmessungen, überragt von einer zu öffnenden Klapptür und einem versteckenden Schrank mit Schreibtisch in marokkanisch und mit skalierten Schubladen und zentralem Fach. Vierteiliges Palisander furniert, die Innenräume sind in Eiche gehalten; verziert mit Bronzeapplikationen in den Öffnungen, Griffen, Pfosten und Bronzeschuhen.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Rokoko Urnenkoffer
OGANOG0111321

Rokoko Urnenkoffer

XVIII Jahrhundert - 1700

OGANOG0111321

Rokoko Urnenkoffer

XVIII Jahrhundert - 1700

Koffer aus Tannenholz furniert in Nussbaum mit rechteckiger Basis, die von vier gedrechselten Füßen getragen wird. Das seitlich verschobene Etui hat einen Urnendeckel und ist innen komplett mit Papier ausgekleidet. Zeitgenössisches Schloss und Scharniere.

Miete

300,00€

Miete
Stillleben mit Blumen
ARARPI0107500

Stillleben mit Blumen

ARARPI0107500

Stillleben mit Blumen

Ölgemälde auf Leinwand. Die florale Komposition ist Teil der großen Produktion dieses Sujets, die sich ab dem 17. Jahrhundert in Italien und Europa mit rein dekorativen Zwecken verbreitete. Das hier vorgeschlagene Gemälde weist Spuren früherer Restaurierungen auf und wurde unterfüttert, muss aber noch gereinigt werden. Es wird in einem antiken neu lackierten Rahmen präsentiert.

Miete

275,00€

Miete
ANTATV0091742

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTATV0091742

XVIII Jahrhundert - 1700

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Marmor Hund
SELECTED
SELECTED
OGANOG0065613

Marmor Hund

XVIII Jahrhundert - 1700

OGANOG0065613

Marmor Hund

XVIII Jahrhundert - 1700

Schwarze und grüne Serpentinenmarmorskulptur, die einen sitzenden Hund darstellt. Der Ausdruck der Schnauze, des Halses, der Haltung und der Pfoten unterstreichen das hervorragende bildhauerische Können des Künstlers. Der Hund in der Kunstgeschichte steht für Treue. Schon Plinius erinnert sich, dass der Hund neben dem Pferd das treueste Tier und Gefährte des Menschen ist.

Miete

600,00€

Miete
Gruppe von vier neoklassizistischen Stühlen
ANSESE0099873

Gruppe von vier neoklassizistischen Stühlen

XVIII Jahrhundert - 1700

ANSESE0099873

Gruppe von vier neoklassizistischen Stühlen

XVIII Jahrhundert - 1700

Gruppe von vier neoklassizistischen Stühlen, die von abgeschnittenen konischen Beinen getragen werden, die oben durch einen Kragen schmal und durch eine Überwurfmutter mit dem Band verbunden sind. In Walnuss, verziert mit Rosen, die in das untere Band und in die Mitte der Rückenlehne geschnitzt sind; Der Sitz und die angehobene Rückenlehne sind gepolstert.

Miete

170,00€

Miete
Moses und die Töchter von Jetro
ARARPI0093373

Moses und die Töchter von Jetro

ARARPI0093373

Moses und die Töchter von Jetro

Tempera auf Papier, auf Hartfaserplatte aufgetragen. Die abgebildete biblische Episode, die im Buch Exodus erzählt wird, erzählt, wie der junge Moses, der sich noch am Hof des ägyptischen Pharaos befindet, die sieben jungen Töchter des Priesters Jetro verteidigt, die von einigen Hirten der Midianiter belästigt werden, während sie Wasser aus dem Wasser ziehen Gut. Nach dieser Intervention wird Moses als Frau eine der Töchter von Jetro, Sefora, empfangen. Das in der Kunst weithin neu vorgeschlagene Thema wird hier unter besonderer Berücksichtigung der Porträtkomponente vorgestellt, wobei die Ausdrucksmerkmale der Figuren sowohl in den Gesichtern als auch in den Posen besonders verschärft werden. Die Szene ist sehr lebhaft, mit der Figur von Moses in der Mitte, kräftig und kämpferisch, der das Feld in zwei Teile teilt: zu seiner Linken die sieben Mädchen, die jeweils durch ein anderes Verhalten gekennzeichnet sind; rechts die bedeutungsvollen Hirten, die den Zorn Moses erleiden. Im Hintergrund eine für Produktionen des 18. Jahrhunderts typische Landschaft mit einer architektonischen Ruine hinter dem Brunnen. Die Arbeit wird in einem Stilrahmen präsentiert.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Venus und die Grazien tanzen vor dem Mars
ARARPI0099244

Venus und die Grazien tanzen vor dem Mars

ARARPI0099244

Venus und die Grazien tanzen vor dem Mars

Ölgemälde auf Leinwand. Norditalienische Schule. In der Szene tanzen vier junge Mädchen, begleitet von verschiedenen Instrumenten: Venus, die sich durch die Krone auf ihrem Kopf auszeichnet, schlägt auf ein Dreieck, die drei Grazien haben ein Tamburin und Kastagnetten. In der unteren Mitte begleitet sie ein Junge mit der Flöte, während links der Gott Mars sie auf einem Felsen sitzt, der sich auf sein Schwert stützt. Restauriert und unterfüttert präsentiert sich das Gemälde in einem antiken vergoldeten Rahmen.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Barocker Stuhl
ANSESE0105335

Barocker Stuhl

XVIII Jahrhundert - 1700, 17. Jahrhundert - 1600

ANSESE0105335

Barocker Stuhl

XVIII Jahrhundert - 1700, 17. Jahrhundert - 1600

Barockstuhl, getragen von Spulenbeinen, die durch gedrechselte Querstreben verbunden sind, aus Nussbaum. Sitz und Rückenlehne mit Trilobat-Cimasa, gefüttert mit Leder, mit Nieten und Besätzen befestigt, aus Leder mit Lambrecchino-Bearbeitung.

Miete

118,00€

Miete

OK