Möbel

Klappen und sekretär

Spezifische Typologie

Preis

420 € 8400 € Anwenden

Größe


94 cm 268 cm

73 cm 193 cm

43 cm 69 cm
Anwenden

Möbel

Klappen und sekretär

Klappen antiken barock, zieht Klassizistische, Empire -, Trumeau-stil, ribaltine-pulte, sekretär in antikem holz mit intarsien: in diesem abschnitt ü finden sie die klappen sekretär finden sie in unserem katalog.

sortieren nach

Rolo Neoklassizistisches Rampenlicht
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANMORI0117638

Rolo Neoklassizistisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0117638

Rolo Neoklassizistisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

Neoklassizistische Klappe der typischen Rolese-Produktion, getragen von pyramidenstumpfförmigen Füßen, die durch einen Kragen im oberen Teil befestigt sind, auf der Vorderseite hat sie drei Schubladen, die von einer unteren Schublade überragt werden und eine Klapptür zum Öffnen, die einen Schrank mit Schubladen und einem Mittelfach verbirgt. Aus Nussbaum gefertigt, hat es die typischen Toppo-Intarsien, geometrische Rahmen markieren die Seiten, Platte, Tür und die dreiteilige Front, während ein großer Grieche das Band schmückt, in den Reserven florale Rosetten eingesetzt sind, mit Ausnahme der Tür mit eingelegtem Vogel und dass zentrale an der Vorderseite , dass ich ein elegantes Marquetterie Design; Pappel Interieur.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Neoklassizistisches Rampenlicht Mittelitalien
nachrichten
ANMORI0119820

Neoklassizistisches Rampenlicht Mittelitalien

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0119820

Neoklassizistisches Rampenlicht Mittelitalien

XVIII Jahrhundert - 1700

Mittelitalienische neoklassizistische Klappe, getragen von pyramidenstumpfförmigen Beinen, an der Vorderseite hat sie zwei Schubladen plus eine kleinere Größe, überragt von einer zu öffnenden Klapptür und einem versteckenden Schrank mit Mittelfach und Schubladen. In Nussbaum und Kirsche furniert, mit Ahornfäden verziert, Innen in Pappel. Es wurde restauriert.

Miete

600,00€

Miete
Empire-Sekretär
nachrichten
ANMORI0117705

Empire-Sekretär

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMORI0117705

Empire-Sekretär

XIX. Jahrhundert - 1800

Empire secrétaire von Sockelfüßen getragen, an der Vorderseite hat es zwei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen architektonischen Schrank mit Geheimnissen verbirgt, der zwischen zwei Halbsäulen gerahmt ist, um das leicht hervorstehende Unterbauband zu tragen, in dem sich eine weitere Schublade befindet. In Nussbaum sind die Innenräume in Nussbaum.

Miete

363,00€

Miete
Trumeau Nussbaum Italien 18. Jahrhundert
nachrichten
ANTRIB0000336

Trumeau Nussbaum Italien 18. Jahrhundert

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTRIB0000336

Trumeau Nussbaum Italien 18. Jahrhundert

XVIII Jahrhundert - 1700

Trumeau mit Regalfüßen. Modifiziert im unteren Teil, wo die Schubladen in zwei Türen umgewandelt wurden. Abnehmbare Abzieher zum Kippen der Tür. Innen vier Schubladen, offene Fächer und Ledereinsatz. Der Stand hat zwei Türen und ein reiches Schloss mit verspiegelten Türen, drei Schubladen und Fächern. Reich mit geometrischen Motiven in verschiedenen Essenzen eingelegt.

Miete

454,00€

Miete
Bücherregal mit Schubladenschrank Ahorne Mahagani England Mitte '800
nachrichten
ANTRIB0000326

Bücherregal mit Schubladenschrank Ahorne Mahagani England Mitte '800

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTRIB0000326

Bücherregal mit Schubladenschrank Ahorne Mahagani England Mitte '800

XIX. Jahrhundert - 1800

Bücherregal mit Schubladenschrank, bestehend aus zwei Schubladen und zwei ausgerichteten Schubladen. Drehkipptür mit abnehmbaren Stützen. Innen sechs kleine Schubladen, Türen und offene Fächer, Stoffeinlage. Der Stand hat zwei Türen mit Glas- und Holzgrills. Kymation mit geschnitzten Regalen, Fäden in Bois de Rose, Ahorn und Ebenholz. Schlüsselschild und Knöpfe aus Elfenbein.

Miete

308,00€

Miete
Sekretär Charles X
SELECTED
SELECTED
ANMORI0117632

Sekretär Charles X

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMORI0117632

Sekretär Charles X

XIX. Jahrhundert - 1800

Secrétaire Carlo X wird von Füßen getragen, von denen die vorderen ein Kreisel sind, an der Vorderseite hat es zwei Türen, die einen Safe verstecken, eine Klapptür und eine Schublade unter der Platte mit der typischen Rille; die Pfosten bei 45° sind mit Schnitzereien mit vegetabilen und hermatischen Motiven aus Mahagoni versehen, um das Unterdeckband zu unterstützen. Auf der Vorderseite wird das Öffnen der Tür durch einen Cremonese-Rückstellmechanismus unterstützt; im Inneren befindet sich ein Architekturschrank mit Fächern, Schubladen und Geheimnissen. Vollflächig in Goggle-Ahorn furniert, hat es auch im Schrankinneren Charles X-Style Fäden und Intarsien in Mahagoni; Kirsche Interieur; geformte Platte aus weißem Marmor.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Klappe im Barockstil
ANMORI0117597

Klappe im Barockstil

20. Jahrhundert - 1900

ANMORI0117597

Klappe im Barockstil

20. Jahrhundert - 1900

Klappe im Barockstil in Mahagonifurnier mit Bruyere-Einsätzen, ausgestattet mit einem 3-Schubladenschrank mit Samteinsatz, Platte mit perforierter Holzleiste im oberen Teil und 3 Schubladen im unteren Teil. Im Formband unter der Klapptür befindet sich eine zusätzliche Schublade. Interieur aus Pappelholz.

Miete

105,00€

Miete
Trumeau Barocchetto
ANMORI0116042

Trumeau Barocchetto

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0116042

Trumeau Barocchetto

XVIII Jahrhundert - 1700

Barocker Trumeau, bestehend aus einer antiken Klappe, die von beweglichen Füßen getragen wird, die auf der Vorderseite wie eine Armbrust bewegt zwei Schubladen hat, überragt von einer geformten Tür, die geöffnet werden kann und einen Schrank mit Fächern, Geheimnissen und Schubladen verbirgt; furniert in Nussbaum und Bruyere Nussbaum, Interieur in Pappel. Der Riser ist stilvoll und hat zwei geformte Türen mit Spiegeln; kleiner Spiegel auch im Formprofil vorhanden.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Lombard Barock Klappe
SELECTED
SELECTED
ANMORI0115980

Lombard Barock Klappe

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0115980

Lombard Barock Klappe

XVIII Jahrhundert - 1700

Lombard barocke Klappe, die von charakteristischen Krugfüßen getragen wird, auf der Vorderseite hat sie drei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit Schubladen und einem Mittelfach verbirgt; das Obergeschoss lässt sich öffnen und verbirgt ein Geheimfach. In Nussbaum, ist es mit den charakteristisch geformten Rahmen verziert, um Reserven in Nadelholz einzuschließen; die Ketten und der halbkreisförmige Rahmen der Vorderseite sind aus Nussbaum-Breakholz. Innen in Kiefer, die Bronzegriffe sind antik.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Sekretär Luigi Filippo Piemont
ANMORI0111047

Sekretär Luigi Filippo Piemont

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMORI0111047

Sekretär Luigi Filippo Piemont

XIX. Jahrhundert - 1800

Secrétaire Luigi Filippo aus piemontesischer Produktion, getragen von gedrechselten Füßen, hat an der Vorderseite zwei Schubladen und eine als Stütze für die zu öffnende Klapptür, die einen in einen Barschrank umgewandelten Schrank verbirgt; Schublade auch in der charakteristischen Unterbodennut vorhanden. In Nussbaum und Nussbaummaser sind die Innenräume in Pappel.

Miete

105,00€

Miete
Restaurierung des Sekretariats
ANMORI0108810

Restaurierung des Sekretariats

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMORI0108810

Restaurierung des Sekretariats

XIX. Jahrhundert - 1800

Secrétaire-Restaurierung, die von kleinen Topffüßen getragen wird, hat auf der Vorderseite drei Schubladen, die von einer Klappe überragt werden und ein architektonisches Fach mit Fächern, kleinen Schubladen und Geheimnissen verbergen; die wellenförmigen und sich verjüngenden Pfosten tragen das Unterbauband, in dem sich eine weitere Schublade befindet. Furniert in Nussbaum und Nussbaumfeder, sind die Innenräume in Nussbaum.

Miete

245,00€

Miete
Trumeau Lombard Barock
SELECTED
SELECTED
ANMORI0108788

Trumeau Lombard Barock

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0108788

Trumeau Lombard Barock

XVIII Jahrhundert - 1700

Lombard barocker Trumeau, getragen von geschwungenen Füßen, auf der Vorderseite wie eine Armbrust bewegt drei Schubladen plus eine mit gerader Front im oberen Band platziert, überragt von einer zu öffnenden Klapptür, die einen Schrank mit einer leicht verschobenen Kommode verbirgt; auch die Seiten sind wie eine Armbrust bewegt und auf der Unterseite zu öffnen. Der Oberkörper hat zwei Türen mit Quecksilberspiegeln und endet mit einem geformten Käppchen. In Nussbaum und Nussbaumholz furniert, ist es mit charakteristischen gewellten und ebonisierten Rahmen verziert; die Innenräume aus Pappelholz sind mit handgemaltem Papier mit Landschaften aus dem Ende des 19. Jahrhunderts bedeckt.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Urnenklappe im Barockstil
ANMOST0111153

Urnenklappe im Barockstil

In stile Barocchetto

ANMOST0111153

Urnenklappe im Barockstil

In stile Barocchetto

Urnenklappe im Barockstil, getragen von gewellten Beinen, die in einer Locke enden, hat gewellte und abgerundete Front und Seiten; auf der Vorderseite drei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit Fach und kleinen Schubladen verbirgt. Mit Bruyere furniert, das Innere ist in Nussbaum, Bronzegriffe.

Miete

205,00€

Miete
Klappe des französischen Rokoko
SELECTED
SELECTED
ANMORI0108792

Klappe des französischen Rokoko

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0108792

Klappe des französischen Rokoko

XVIII Jahrhundert - 1700

Offene französische Rokoko-Klappe, getragen von gewellten Beinen, an der Vorderseite hat es eine Schublade plus zwei mit reduzierten Abmessungen, überragt von einer zu öffnenden Klapptür und einem versteckenden Schrank mit Schreibtisch in marokkanisch und mit skalierten Schubladen und zentralem Fach. Vierteiliges Palisander furniert, die Innenräume sind in Eiche gehalten; verziert mit Bronzeapplikationen in den Öffnungen, Griffen, Pfosten und Bronzeschuhen.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Toskanische Barockklappe
SELECTED
SELECTED
ANMORI0107505

Toskanische Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0107505

Toskanische Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

Barocke Klappe toskanischer Produktion, getragen von gewellten Beinen, das untere Band ist sowohl vorne als auch seitlich geformt; an der wie eine Blattfeder bewegten Front hat es zwei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit Fächern und Schubladen verbirgt. In Olivenholz mit ebonisierten Fäden und in Bois de Rose furniert, ist auch die Tischplatte im Inneren mit den gleichen Motiven versehen; Innenausstattung in Fichte und Pappel. Das Möbelstück präsentiert Fassungen mit emaillierten Medaillons zur Darstellung von Landschaften; die Lüftungsschlitze sind eine spätere Ergänzung.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Veroneser Barockklappe
SELECTED
SELECTED
ANMORI0107526

Veroneser Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0107526

Veroneser Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

Barocke Klappe veronesischer Herkunft, getragen von in Voluten geschnitzten freitragenden Füßen, auf der gewellten Vorderseite hat sie drei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit kleinen Schubladen und Geheimnissen verbirgt; in den charakteristischen breiten Schultern befinden sich zwei weitere Schubladen. Nussbaumfurnier mit Ahornfäden und Nussmaser-Reserven; Tanneninnenraum.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Trumeau Venetien
ANMORI0103105

Trumeau Venetien

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0103105

Trumeau Venetien

XVIII Jahrhundert - 1700

Venezianischer Trumeau, getragen von Regalfüßen, an der gewellten Front hat er drei Schubladen, die von einer Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit Mittelfach und Schubladen verbirgt. Der später verlegte Riser hat zwei Türen mit Spiegeln und Innenfächern und Schubladen; Es gibt auch zwei Schubladen, die als Kerzenhalter dienen. Bewegtes und gebrochenes Coping mit zentralem Spiegel. Furniert in Nussbaumholz mit Pflaumenbordüren, das Innere ist in Fichte, während die Fächer in Esche furniert sind; Schlösser ersetzt.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Trumeau mit Stil
ANMOST0103766

Trumeau mit Stil

ANMOST0103766

Trumeau mit Stil

Trumeau im Stil von Regalfüßen getragen, hat es auf der gewellten Vorderseite drei Schubladen, die von einer Klappentür überragt werden, die einen Schrank mit zentraler Tür und kleinen Schubladen verbirgt; Der Oberkörper hat zwei Türen mit Spiegeln und ein geformtes Formteil mit einem zentralen Spiegel. Bruyere furniert, mit Palisanderfäden.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Piemontesisches Rampenlicht
ANMORI0098919

Piemontesisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0098919

Piemontesisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

Piemontesische Klappe, auf der Vorderseite befinden sich drei mit geschnitzten Fliesen verzierte Schubladen, die von einer Klappentür überragt werden, die einen Schrank mit Fächern und kleinen Schubladen verbirgt. In Walnuss ist in der Mitte der Tür eine Kompassrose aus Kirsche und Ahorn eingelegt. Die Innenräume sind aus Walnussholz. Die Auslegerfüße wurden später hinzugefügt.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern
ANMORI0100004

Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0100004

Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern

XVIII Jahrhundert - 1700

Emilianische Zweikörperklappe, die von geschnitzten Regalfüßen getragen wird. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Schubladen, von denen die obere umgebaut wurde, um das Öffnen der Klappe zu ermöglichen. Sie werden von einer Tür überragt, die eine Klappe öffnet und einen Schrank mit einer Kommode versteckt. geschmückt mit gewellten geschnitzten Rahmen. Der zeitgleiche, aber später verheiratete Oberkörper hat zwei Türen mit Netz. In Walnuss sind die Innenräume in Pappel.

Miete

413,00€

Miete

OK