Schminktisch der Restauration Ulmen Toskana Zweites Viertels des '800

Toskana, zweites Viertel des 19. Jahrhunderts

Code: ANTACO0208652

nicht verfügbar
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Schminktisch der Restauration Ulmen Toskana Zweites Viertels des '800

Toskana, zweites Viertel des 19. Jahrhunderts

Code: ANTACO0208652

nicht verfügbar
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Schminktisch der Restauration Ulmen Toskana Zweites Viertels des '800 - Toskana, zweites Viertel des 19. Jahrhunderts

Merkmale

Toskana, zweites Viertel des 19. Jahrhunderts

Stil:  Restauration Frankreich (1815-1830)

Zeit:  19. Jahrhundert / 1801 - 1900

Herkunft:  Toscana, Italien

Haupt Wesen:  Ulmen

Material:  Quecksilberspiegel

Beschreibung

Schminktisch mit Psyche und Quecksilberspiegel, Ulmenplatte mit ebonisierten Kanten, die seitlich geöffnet werden können, um Innenfächer freizugeben, gewellte Beine, die in wilden Füßen enden, die auf einem geformten Sockel ruhen. Toskana, zweites Viertel des 19. Jahrhunderts

Produkt-Zustand:
Produkt, dessen Originalzustand durch Eingriffe wie Lackierungen oder den Zusammenbau von Teilen mehrerer nicht originaler Artikel verändert wurde. Wir versuchen mit Fotos den realen Zustand möglichst vollständig darzustellen. Sollten einige Details auf den Fotos nicht deutlich erkennbar sein, sind die Angaben in der Beschreibung maßgebend.

Größe (cm):
Höhe: 131
Breite: 75,5
Tiefe: 47

Weitere Informationen

Stil: Restauration Frankreich (1815-1830)

Ab dem Wiener Kongress 1815 drückte auch die Kunst die Rückkehr zur monarchischen Ordnung und den Wunsch nach Ordnung nach den Kriegsjahren aus.
Die stilistischen Merkmale sind eine Weiterentwicklung des Empire-Stils, jedoch mit einfacheren Linien und ohne die typischen Symbole der napoleonischen Zeit.
Es wird mehr Wert auf die Zweckmäßigkeit von Möbeln und den häuslichen Gebrauch gelegt.
Erfahren Sie mehr mit den Einblicken in unserem Blog und FineArt zum Restaurierungsstil:
Die Rückkehr in die Vergangenheit in der Restauration Zeitraum < / A>
Gueridon-restaurazione

Zeit: 19. Jahrhundert / 1801 - 1900

19. Jahrhundert / 1801 - 1900

Haupt Wesen: Ulmen

Sehr hartes und kompaktes Holz, das von ulmus campestris stammt. Es zeichnet sich durch seine rotbraune Farbe aus. Es wurde hauptsächlich für rustikale Möbel in Frankreich, Holland und Skandinavien verwendet. In England wurde es aber auch viel für Intarsienarbeiten verwendet.

Material: Quecksilberspiegel

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren