Antiker Spirituosenbox Erste Mitte des XX Jhs Eschenholz Metall

England, Erste Mitte des XX Jhs

Code: OGANOG0220283

97,00
Miete
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Antiker Spirituosenbox Erste Mitte des XX Jhs Eschenholz Metall

England, Erste Mitte des XX Jhs

Code: OGANOG0220283

97,00
Miete
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Antiker Spirituosenbox Erste Mitte des XX Jhs Eschenholz Metall - England, Erste Mitte des XX Jhs

Merkmale

England, Erste Mitte des XX Jhs

Zeit:  20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Herkunft:  England

Material:  Metall , Esche

Beschreibung

Spirituosenbox aus Eichenholz mit Metallnietenapplikationen mit EPNS-Logo. Innenfächer für Flaschen und Gläser; auf der Vorderseite ausziehbare Schublade. Set aus drei Flaschen aus geschliffenem Kristall, beschädigt und mit fehlenden Verschlüssen.

Produkt-Zustand:
Artikel in gutem Zustand, weist leichte Gebrauchsspuren auf. Wir versuchen, mit Fotos den realen Zustand des Objekts möglichst vollständig darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Größe (cm):
Höhe: 34
Breite: 38
Tiefe: 29

Weitere Informationen

Hinweise historische bibliographischen

E.P.N.S. In vielen Artikeln, insbesondere in den letzten Jahrzehnten, findet man häufig das Symbol „EPNS“. Dieses Akronym steht für „Electro Plating Nickel-Silver“, es handelt sich also nicht um Silber, sondern um ein Material, das Ende des 18. Jahrhunderts in England gewonnen wurde. Tatsächlich ermöglichten Galvanis wissenschaftliche Experimente in dieser Zeit die Einführung verschiedener kostengünstiger Legierungen auf dem europäischen Markt, die vor allem dank dieser Legierung und dem sogenannten „weißen Metall“ eine weite Verbreitung fanden. Insbesondere im 19. Jahrhundert gab es die Firma Elkington & Co., die, nachdem sie ein Monopol auf den galvanischen Prozess erlangt hatte, die Hersteller dazu zwang, zu ihrem Hauptsitz in Birmingham zu gehen, um diesen Prozess zu erlernen, indem sie eine Lizenzgebühr zahlten und ihre Artikel mit dem Stempel stempelten von Elkington. Gleichzeitig geschah dies auch in den Vereinigten Staaten, insbesondere in Philadelphia, wo Mead und später die drei Rogers-Brüder die Versilberung mittels eines galvanischen Bades einführten, die sich zusammenschlossen, indem sie mit Mead ein Unternehmen gründeten. In Massachusetts hingegen waren die Produktionen von Babbit & Crossman und Reed weit verbreitet, doch besonders geschätzt wurden die kreativen Intuitionen der 1830 gegründeten Gorham Corporation, die bald Partner des von Charles L. Tiffany in New York gegründeten Unternehmens wurde. Dank der Einführung dieser elektrogalvanischen Legierungen in England und später in den USA konnte E.P.N.S. Es verdrängte nach und nach das Old Sheffield, allgemein Sheffield Plate genannt, ein Material, das durch Druckguss einer Kupferplatte auf zwei Silberplatten gewonnen wird, ein Verfahren, das Thomas Bulsover zufällig bei der Reparatur seines Messers entdeckte und das bis zur zweiten Hälfte des europäischen Bürgertums weit verbreitet war Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts.

Zeit: 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Material:

Metall

Esche

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Disponibilità immediata
Pronto per la consegna in 2 giorni lavorativi dalla conferma dell'ordine del prodotto.
Consegna tra i 7 e i 15 giorni in tutta Italia. Per le isole e le zone difficilmente raggiungibili i tempi di consegna possono variare.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren