Ofen der Jugendstil Italien Anfang des XX Jhs

Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

Code :  ANCOPI0221449

130,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Ofen der Jugendstil Italien Anfang des XX Jhs

Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

Code :  ANCOPI0221449

130,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Ofen der Jugendstil Italien Anfang des XX Jhs - Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

Merkmale

Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

Stil:  Jugendstil (1890-1920)

Zeit:  20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Herkunft:  Lombardia, Italien

Material:  Keramik

Beschreibung

Ofen mit der Aufschrift „Fratelli Pozzoli-Incino Erba“ auf dem Sockel mit bemalter Keramikstruktur mit Liberty-Blumenmotiven, Metallteilen und der Aufschrift „n1 La Brianzola“ im unteren Teil. Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

Produkt-Zustand:
Produkt, das aufgrund von Alter und Abnutzung eine Restaurierung und Neupolitur erfordert. Wir versuchen, mit Fotos den tatsächlichen Zustand der Möbel möglichst vollständig darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Größe (cm):
Höhe: 105

Maximale Größe (cm):
Durchmesser: 56

Weitere Informationen

Stil: Jugendstil (1890-1920)

Historische Stilepoche, die sich ab Ende des 19. Jahrhunderts (ca. 1890) nach dem Umbertino-Stil herausbildete und bis zum Ersten Weltkrieg andauerte.
Die Strömung zeichnete sich durch den floralen Einfluss und die weichen und geschwungenen Linien aus, ein typisches Beispiel sind die "Peitschenhiebe".
Die ersten Zeichen dieser neuen Ära kamen von Architekten wie Hector Guimard (1867-1942), der zahlreiche Gebäude und Hotels baute, aber auch von Menschen wie dem Möbeldesigner Arthur Mackmurdo und dem Londoner Industriellen und Kaufmann Arthur Liberty Ende des 19. Jahrhunderts, die mit der Produktion begannen Möbelstoffe mit floralen Motiven mit weichen und geschwungenen Formen.
Die Pariser Weltausstellung von 1900 war ein wichtiger Punkt für die Entwicklung und Bestätigung der Freiheit im folgenden Jahrzehnt.
Liberty wurde je nach Nation unterschiedlich genannt, allgemein bekannt als Art-Nouveau, und es wird angenommen, dass Arthur Liberty den Namen ableitet, der dieser schönen Stilrichtung in Italien gegeben wurde.
Der Name Art-Nouveau hingegen leitet sich vermutlich von einem Geschäft namens Maison de l'Art Nouveau in Paris ab, das begann, Möbelstücke mit einem neuen und innovativen Design in seinen Schaufenstern zu präsentieren.
Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs endete die naturalistische Freiheitsperiode und der Art-Deco-Stil entstand mit strengeren und geometrischeren Linien.
Erfahren Sie mehr über den Liberty-Stil mit unseren Insights:
Jugendstil: Geburt und Entwicklung eines Stils
Mailänder Freiheit zwischen Blumen und Farben
Die Freiheit von Carlo Zen
weniger Freiheitslounge
FineArt: Eoloe Cupido, Liberty-Skulptur von Luca Madrassi
FineArt: Nymphe und Faun, Jugendstil-Skulptur von Giuseppe Siccardi

Zeit: 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Material: Keramik

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Disponibilità immediata
Pronto per la consegna in 2 giorni lavorativi dalla conferma dell'ordine del prodotto.
Consegna tra i 7 e i 15 giorni in tutta Italia. Per le isole e le zone difficilmente raggiungibili i tempi di consegna possono variare.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren