selected

Antiquitäten

Preis

800 € 11900 € Anwenden

Größe


11 cm 319 cm

14 cm 248 cm

3 cm 236 cm

12 cm 115 cm

42 cm 52 cm
Anwenden

selected

Antiquitäten

Ausgewählte Antiquitäten Rubrik: das Beste aus unserem Katalog von antiken Möbeln und Einrichtungszubehör.

Anticonline

sortieren nach

Paar silberne Brandimarte Florence Kandelaber
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANOG0133734

Paar silberne Brandimarte Florence Kandelaber

20. Jahrhundert - 1900

OGANOG0133734

Paar silberne Brandimarte Florence Kandelaber

20. Jahrhundert - 1900

Paar fünfflammige Silberkandelaber mit Blattspiralenarmen, zoomorphen Köpfen und Pflanzenmotiven. Am Sockel gravierte Marke aus Silber und Silberschmied. Gramm 2830.

Miete

575,00€

Miete
Piemontesischer lackierter Kleiderschrank
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANMOAM0130587

Piemontesischer lackierter Kleiderschrank

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOAM0130587

Piemontesischer lackierter Kleiderschrank

XVIII Jahrhundert - 1700

Piemontesische Garderobe, die von geformten Füßen getragen wird, sowie das untere Band; Auf der Vorderseite hat es zwei getäfelte Türen, die Seiten sind ebenfalls getäfelt. Vollständig lackiert und mit Girlanden und Rosensträußen bemalt, wurde die Lackierung und Bemalung später wieder aufgenommen.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Paar Biscuit Sèvres Büsten
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANCE0093055

Paar Biscuit Sèvres Büsten

Marie Antoinette und Ludwig XVI

OGANCE0093055

Paar Biscuit Sèvres Büsten

Marie Antoinette und Ludwig XVI

Paar Büsten aus Biskuitporzellan mit Darstellungen von Marie Antoinette und Louis XVI, die auf runden Sockeln aus glasiertem Porzellan ruhen. Im unteren Teil befindet sich die Marke "S.40.", die der Manufaktur von Sèvres zugeschrieben wird, in Bezug auf das Herstellungsjahr (1840); Auf der Rückseite eingraviertes „RG“-Monogramm. Insbesondere die Büste der Königin wird der Idee eines der beiden Brachard-Brüder (Jean-Charles Nicolas oder Jean.Nicolas-Alexandre) zugeschrieben, die beide zwischen 1782 und 1827 in der Fabrik von Sèvres tätig waren; ein Exemplar von Marie Antoinette wird im Nationalmuseum für Keramik Duca di Martina in der Villa Floridiana in Neapel aufbewahrt.

Miete

500,00€

Miete
Tintenfass von Jean-Marie Pigalle Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANOG0121494

Tintenfass von Jean-Marie Pigalle Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

OGANOG0121494

Tintenfass von Jean-Marie Pigalle Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

Tintenfass mit großem Sockel aus grünem Serpentin-Marmor, bekrönt von zwei becherförmigen Vasen mit Deckel und Löwengriffen in Tintenfassfunktion. In der Mitte eine Merkurstatue mit der eingravierten Signatur des Autors. Die Bronzen sind vergoldet und teilweise mit Stichel gearbeitet.

Miete

750,00€

Miete
Bronzekandelaber mit Imari-Vase Porzellan Japan XIX Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANCE0132182

Bronzekandelaber mit Imari-Vase Porzellan Japan XIX Jhd

OGANCE0132182

Bronzekandelaber mit Imari-Vase Porzellan Japan XIX Jhd

Imari Porzellanvase mit vergoldeten Bronzebeschlägen mit Kerzenständerfunktion. Die unten blau bemalte Vase hat polychrome Emaildekore von Pflanzen, Blumen und Shishi-Löwen in Reserven. Sockel aus vergoldeter Bronze mit Rocaille- und Löwengriffen an den Seiten. Die japanische Porzellanvase stammt aus der späten Edo-Zeit (1603-1868) und die vergoldeten Bronzebeschläge wurden im gleichen Zeitraum um 1850 in Frankreich hergestellt.

Miete

575,00€

Miete
Tischuhr Ferdinand Barbedienne Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANOG0122012

Tischuhr Ferdinand Barbedienne Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

OGANOG0122012

Tischuhr Ferdinand Barbedienne Bronze Marmor Frankreich XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

Ferdinand Barbedienne Tischuhr aus weißem Marmor und vergoldeter Bronze. Die Uhr befindet sich in einer kannelierten Säule aus weißem Marmor und ruht auf einem quadratischen Sockel. Die vergoldeten Bronzedekorationen sind mit pflanzlichen und griechischen Motiven versehen und ein Lorbeerkranz umgibt den Sockel der Säule. Die Ausstellung in weißem Marmor mit Stunden in vergoldeter Bronze mit römischen Ziffern ist durch einen Glasdeckel geschützt. In der Mitte des Zifferblattes befindet sich die Marke der Manufaktur: F. Barbedienne à Paris". .

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Paar Maison Bagues Wandleuchten Bronze Glas Frankreich XX Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANILLA0128696

Paar Maison Bagues Wandleuchten Bronze Glas Frankreich XX Jhd

20. Jahrhundert - 1900

ANILLA0128696

Paar Maison Bagues Wandleuchten Bronze Glas Frankreich XX Jhd

20. Jahrhundert - 1900

Paar Maison Bagues zweiflammige Wandleuchten, getragen von gewellten Armen aus vergoldeter Bronze, verziert mit Glasblättern und Blüten, die von dem zentralen kegelstumpfförmigen Element abzweigen, auf dem ein gläserner Papagei ruht.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Renaissance Rahmen Lackiertes Holz Italien XVI Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANCOSP0130303

Renaissance Rahmen Lackiertes Holz Italien XVI Jhd

XVI Jahrhundert - 1500

ANCOSP0130303

Renaissance Rahmen Lackiertes Holz Italien XVI Jhd

XVI Jahrhundert - 1500

Mittelitalienischer Rahmen, teilweise lackiert, Ecken und Mitten mit phytomorphen Trauben verziert; Außenrahmen und vergoldeter Stopp.

Miete

550,00€

Miete
Queen-Anne Klappe Nussbaum England XVIII Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANTASC0123584

Queen-Anne Klappe Nussbaum England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTASC0123584

Queen-Anne Klappe Nussbaum England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

Queen-Anne-Klappe, die von Regalfüßen getragen wird, an der Vorderseite hat sie drei Schubladen, die von einem Paar kleiner Schubladen überragt werden, flankiert von ausziehbaren Schubladen, um die Klappe zu unterstützen, die einen Schrank mit Fächern für Dokumente, Schubladen und Mitteltür verbirgt. In Nussbaum und Nussbaummaser.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Venezianische Barockkonsole Nussbaum Alabaster Marmor Italien XVIII Jh
SELECTED
SELECTED
ANTACO0128595

Venezianische Barockkonsole Nussbaum Alabaster Marmor Italien XVIII Jh

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTACO0128595

Venezianische Barockkonsole Nussbaum Alabaster Marmor Italien XVIII Jh

XVIII Jahrhundert - 1700

Venezianische Barockkonsole, getragen von gewellten Beinen, die Schürze an Front und Seiten ist mit charakteristischen Rocaille-Motiven beschnitzt. Die geformte Platte aus Nussbaum ist aus Alabaster mit einer Umrandung aus schwarzem Marmor und weißem Botticino.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Tafelaufsatz, Design Toni Zuccheri, Glas, Italien, XXI Jhd.
SELECTED
SELECTED
OGANOG0105003

Tafelaufsatz, Design Toni Zuccheri, Glas, Italien, XXI Jhd.

OGANOG0105003

Tafelaufsatz, Design Toni Zuccheri, Glas, Italien, XXI Jhd.

Schwerer Glasaufsatz mit reichem Blasendekor, das beim Blasen erhalten wird. Toni Zuccheri für Venini, Ausgabe 6-99. Herstellermarke unter dem Boden und Klebeetikett an der Seite.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Merkurspiegel Italien XVIII Jhd
SELECTED
SELECTED
ANCOSP0104973

Merkurspiegel Italien XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

ANCOSP0104973

Merkurspiegel Italien XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

Merkurspiegel mit eingraviertem Thema der Kreuzigung, mit dem Hl. Johannes und der Madonna. Es gehört zur venezianischen Produktion des dritten Viertels des 18. Jahrhunderts, ebenso wie der geschnitzte und vergoldete Rahmen.

Miete

268,00€

Miete
Windsor Sessel Buche England XVIII Jhd
SELECTED
SELECTED
ANSESE0131551

Windsor Sessel Buche England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

ANSESE0131551

Windsor Sessel Buche England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

Windsor-Sessel, getragen von gedrechselten Beinen, die durch eine "H"-Querstange verbunden sind, mit geschwungener Rückenlehne, die von gedrehten Ständern getragen wird, während die mittlere geschnitzt und perforiert ist. In Buche.

Miete

213,00€

Miete
Gruppe von 7 Windsor-Stühlen Ulmen England XVIII Jhd
SELECTED
SELECTED
ANSESE0130926

Gruppe von 7 Windsor-Stühlen Ulmen England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

ANSESE0130926

Gruppe von 7 Windsor-Stühlen Ulmen England XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

Gruppe von sieben Windsor-Stühlen, getragen von gedrechselten Beinen, die durch ein "H"-Querstück verbunden sind, mit einer Rückenlehne, die von gedrechselten Ständern getragen wird, während der mittlere geschnitzt und mit einem Radmotiv perforiert ist. In Ulme.

Miete

600,00€

Miete
Kronleuchter von Maria Theresia
SELECTED
SELECTED
ANILLA0101829

Kronleuchter von Maria Theresia

XVIII Jahrhundert - 1700

ANILLA0101829

Kronleuchter von Maria Theresia

XVIII Jahrhundert - 1700

Maria-Teresa-Kronleuchter mit 12 Lichtern aus dem Ende des 18. Jahrhunderts. Eisenarme, die tragenden sind mit Glas bedeckt, die Bobeche sind aus Bronzeguss. Der Kronleuchter ist mit abgeschrägten Glasanhängern geschmückt und mit verschiedenen Motiven gearbeitet, die sich auch auf den verschiedenen Etagen abwechseln. Die Mittelsäule wurde wahrscheinlich im 19. Jahrhundert hinzugefügt.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Empire Schreibtisch Kastanienholz Mahagoni Italien XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
ANTASC0112155

Empire Schreibtisch Kastanienholz Mahagoni Italien XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTASC0112155

Empire Schreibtisch Kastanienholz Mahagoni Italien XIX Jhd

XIX. Jahrhundert - 1800

Empire Zentral Italien Schreibtisch, getragen von Löwenfüßen, an der Vorderseite hat er eine versenkbare Tür, die durch einen Mechanismus geöffnet werden kann, der an der Unterseite des Schranks zugänglich ist und zwei Schubladen verbirgt. Er wird von einer kleineren Schublade überragt. Im oberen Teil befindet sich eine versenkbare Rolltür, die eine ausziehbare Schreibtischplatte mit einem gefälschten marokkanischen Einsatz verbirgt (später ersetzt), ausgestattet mit einem Federsystem, das Zugang zu Geheimnissen ermöglicht; präsentieren Fächer und Schubladen. Das Regal hat eine einzelne Tür mit einem Spiegel, der ein Schloss mit Fächern und Schubladen verbirgt. Die Pfosten an der Vorderseite haben die charakteristische Pyramidenstumpfform, die mit vergoldeten Bronzetropfen endet und im unteren Körper von weiblichen Hermen in brünierter Bronze gekrönt ist, während im oberen ägyptische Karyatiden angebracht sind. In Mahagoni sind die Innenräume in Kastanie gehalten.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Neoklassizistiche Bank Tannen Linde Italien XVIII Jhd
SELECTED
SELECTED
ANSESE0097183

Neoklassizistiche Bank Tannen Linde Italien XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

ANSESE0097183

Neoklassizistiche Bank Tannen Linde Italien XVIII Jhd

XVIII Jahrhundert - 1700

Neoklassizistische Bank aus Mittelitalien, getragen von Pyramidenstümpfen, die mit Kandelabermotiven geschnitzt und durch eine mit Rosen geschnitzte Verbindungsmutter mit dem unteren Band verbunden sind; Sie sind durch bewegte Querträger verbunden. Das untere Band ist geformt und mit Blattschnitzereien verziert; Die Armlehnen sind gewellt und in eine Locke geschnitzt. In Fichte und Limette, vollständig lackiert und in Mekka vergoldet, ist der Sitz gepolstert.

Miete

613,00€

Miete
Kommode, Nussbaum, Pappel, Piacenza (Italien), '700.
SELECTED
SELECTED
ANMOCA0104948

Kommode, Nussbaum, Pappel, Piacenza (Italien), '700.

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0104948

Kommode, Nussbaum, Pappel, Piacenza (Italien), '700.

XVIII Jahrhundert - 1700

Kommode aus Piacenza, auf der Vorderseite hat sie drei Schubladen, während die obere eine Herausklappbare Platte hat, die den Zugang zum Schrank mit Schubladen ermöglicht. In Nussbaum ist es sowohl an der Vorderseite als auch an den Seiten mit geschnitzten Formfliesen verziert; Pappel Interieur.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Galvanometer
SELECTED
SELECTED
OGANOG0105971

Galvanometer

Tangentenkompass

OGANOG0105971

Galvanometer

Tangentenkompass

Es ist das einfachste Beispiel für ein Galvanometer, also ein Gerät, das die Stromstärke anhand des von ihm erzeugten Magnetfelds misst. Der von drei Nivellierschrauben getragene Leuchtenkörper besteht aus einem dicken Messingring, dessen Außendurchmesser 200 mm beträgt, auf dem eine Kreisskala eingraviert ist. Im Inneren des Rings kann sich eine ebenfalls aus Messing gefertigte Scheibe gleicher Dicke drehen, die an den Kreuzungspunkten einen vertikalen kreisförmigen Rahmen aus demselben Metall trägt. Die Drehung der Scheibe im Inneren des Rings wird durch zwei kleine, vertikal daran befestigte Griffe erleichtert; seine Position wird auf der äußeren Skala in Übereinstimmung mit zwei diametral gegenüberliegenden Einschnitten abgelesen, die zwischen zwei Klemmenpaaren markiert sind und an den Seiten des vertikalen Rahmens angebracht sind. Am Umfang des Rahmens sind zwei Windungssysteme in einer Nut gewickelt; jede der so erhaltenen zwei Spulen ist mit zwei Klemmen verbunden. Da die beiden Stromkreise sehr unterschiedliche Widerstände haben, kann man mit dem Kompass in Reihe oder parallel schalten, um Ströme unterschiedlichster Stärke zu messen. Aus der Scheibe ragt im Bereich unmittelbar innerhalb der Spulen ein Ring heraus, der einen ringförmigen Aluminium-Limbus im Inneren hält, der eine Skala mit Teilungen trägt, die die Grade markieren; Geschlossen wird der Ring durch einen Deckel mit einer Glasplatte, durch die das Innere des Kompasses beobachtet werden kann.

Miete

300,00€

Miete
Paar Lampen Vergoldete Bronze Milchglas Italien XX Jhd
SELECTED
SELECTED
ANILLA0128690

Paar Lampen Vergoldete Bronze Milchglas Italien XX Jhd

20. Jahrhundert - 1900

ANILLA0128690

Paar Lampen Vergoldete Bronze Milchglas Italien XX Jhd

20. Jahrhundert - 1900

Paar vergoldete und gemeißelte Bronzelampen. Auf dem dreieckigen, mit Blattvoluten verzierten Sockel ruht eine allegorische Statue einer weiblichen Figur. Schirm aus Milchglas mit Pflanzenmotiven.

Miete

625,00€

Miete

OK