Suchergebnisse

Preis

360 € 4200 € Anwenden

Thema

Künstlerische Technik

Größe


41 cm 113 cm

55 cm 89 cm

3 cm 7 cm
Anwenden

Suchergebnisse

sortieren nach

Arnaldo Soldini, ein stück land
SELECTED
SELECTED
ARTOTT0000546

Arnaldo Soldini, ein stück land

ARTOTT0000546

Arnaldo Soldini, ein stück land

Öl auf karton. Signiert unten rechts. Das gemälde, der darstellung der häuser von land, ansichten von oben, im hintergrund schneebedeckte berge und die wolken, gehört die produktion landschaft typische und exklusive der wichtigen autor bresciano, der ließ immer die orte, nativen ihn lieben und bekannten. Auf der rückseite etikett mit der übernahme des Galerie-Glocke Brescia 1978; seitdem in privatbesitz. Präsentiert in einem schönen rahmen aus der selben zeit stammt.

Miete

488,00€

Miete
Landschaft, gebäude und figuren
ARARPI0057143

Landschaft, gebäude und figuren

ARARPI0057143

Landschaft, gebäude und figuren

Öl auf holz von eiche. Der flämischen schule. Das gebäude abgebildet ist ein bauernhaus mit strohdach. stark abfallendes, der typisch für die nordischen länder: es handelt sich um ein gasthaus, wie meldet die girlande hängen oben, außerhalb, attraktion für wanderer; die tür ist geöffnet, und sie sehen, in die ein besucher am tisch sitzen, während ein wanderer betritt. Draußen, ein fischer auf einem steg mit blick auf einen teich. Um in der dichten vegetation. Das gemälde wird in den rahmen-stil.

Miete

400,00€

Miete
Giovanni Ghisolfi, Gebiet von
ARARPI0068587

Giovanni Ghisolfi, Gebiet von

Absturzszene in Landschaft mit Ruinen

ARARPI0068587

Giovanni Ghisolfi, Gebiet von

Absturzszene in Landschaft mit Ruinen

Ölgemälde auf Leinwand. In der Szene, in der Mitte der Ruinen der klassischen Strukturen, zahlreiche Figuren Zeuge die Erfassung eines Mannes durch Soldaten zu Pferd gesetzt: Halo um den Kopf und die Physiognomie des verhafteten Mannes, ziemlich alt, würde St. Peter Apostel vorschlagen, mehrmals von den Römern verhaftet, bevor sie das Martyrium erlitten. Die Zuschreibung an Ghisolfi geht auf den Geschmack des Malers des 17. Das bereits restaurierte und unterfütterte Gemälde wird in einem vergoldeten Rahmen aus dem späten 19. Jahrhundert präsentiert.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Consalvo Carelli
ARAROT0054952

Consalvo Carelli

Blick von Paestum mit herde

ARAROT0054952

Consalvo Carelli

Blick von Paestum mit herde

Aquarell auf papier. Signiert und lokalisiert Neapel unten links. Consalvo Carelli gehörte zur schar der maler der neapolitanischen schule von Posillipo, dass in der ersten hälfte des Neunzehnten jahrhunderts widmete er sich ausschließlich der landschaftsmalerei neapolitanisch. Er produzierte eine menge arbeit, manche in öl, aber aquarell und zeichnungen, deren thema überwiegend die landschaft napoletano und seine umgebung: die orte flegrei, die küsten von sorrent und amalfi-küste; auch wenn, nach seinem aufenthalt in Rom, seit 1837 bis 1840 malte er deutlich wahr, auch die schönheit der römischen campagna und seine szenen aus dem leben beliebt. Die aktuelle†, kombiniert mit der liebe für das alte ispiratogli von seinen meistern, führte zur produktion von landschaften und ausblicke wie vorgeschlagen, in dem die feierlichkeit des tempels erhebt sich der imposante, in der ebene von Paestum, sie begleitet die gruppe von figuren, die hirten mit ihren herden, armen, und widmeten den alltag, nicht der heiligkeit des ortes. Das gemälde wird in den rahmen-stil.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Bemalte Holzplatte
ARARPI0105166

Bemalte Holzplatte

ARARPI0105166

Bemalte Holzplatte

Öl auf Holz. Die Tafel, mit klarer dekorativer Absicht, ist geschnitten und bemalt in der Art eines Marmorarchitekturdekors, mit Blattdekor und rotem Schleifenband; im tondo im zentrum gibt es eine landschaft mit architektonischer laune. Das Panel weist verbreitet kleine Farbtröpfchen auf.

Miete

175,00€

Miete
Berglandschaft mit Hütte und Figur
ARAROT0066867

Berglandschaft mit Hütte und Figur

ARAROT0066867

Berglandschaft mit Hütte und Figur

Öl auf Karton. Die bergige Landschaft sieht entlang des Weges eine kleine Ansammlung von Häusern, an der eine Figur vorbeigeht. Das Gemälde wird in einem Rahmen aus den frühen 1900er Jahren mit einigen Mängeln präsentiert.

Miete

90,00€

Miete

OK