Suchergebnisse

Preis

110 € 26000 € Anwenden

Zeit

Größe


2 cm 316 cm

4 cm 696 cm

1 cm 230 cm

4 cm 153 cm

40 cm 56 cm
Anwenden

Suchergebnisse

sortieren nach

Paar leuchter
ANTOGG0002387

Paar leuchter

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTOGG0002387

Paar leuchter

XIX. Jahrhundert - 1800

Paar leuchter aus metall patiniert mit polychromie. Leuchter in der form von mori mit der abbildung von männern und frauen. Dekor im relief mit resten von vergoldung an der basis. Die verwendung von gold auf die gewandung betont die kostbarkeit des objekts.

Miete

90,00€

Miete
Schreibtisch Englisch Zentrum
ANTSCR0000302

Schreibtisch Englisch Zentrum

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTSCR0000302

Schreibtisch Englisch Zentrum

XIX. Jahrhundert - 1800

Schreibtisch aus der mitte rechtwinklig zu den beinen troncopiramidali endet mit zwinge aus bronze. Verfügt über zwei schubladen aufgereiht in der preisklasse. Stock mit einsatz aus leder. Bereichert durch die rahmen in bronze.

Miete

538,00€

Miete
Tisch Achteckig
ANTATV0047029

Tisch Achteckig

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTATV0047029

Tisch Achteckig

XIX. Jahrhundert - 1800

Beistelltisch mit schaft, gedreht und geschnitzt, unterstützt durch drei piewdi geschnitzte bein aufzuspießen. Plan achteckigen, furniert in nussbaum-wurzelholz mit intarsien stern und gewinde. Schaltrollen aus messing.

Miete

65,00€

Miete
Gruppe von Vier Stühlen Musik
SELECTED
SELECTED
ANTSED0000776

Gruppe von Vier Stühlen Musik

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTSED0000776

Gruppe von Vier Stühlen Musik

XIX. Jahrhundert - 1800

Konzert-Stühle von Baluster wandte sich Beine ruhen auf drei Zentralterminal unterstützt bewegt und überragt von der Spitze. Runde Sitze und Rückenlehnen gepolstert mit konturierten Unterstützung und Cross pro Tag. Sitz und Rückenlehne in Leder geprägt und vergoldet mit napoleonischen Wappen, das den gekrönten Adler darstellt. Manche Leder wurden im späten 800 das Emblem der Mitgliedschaft ist das ursprüngliche Zeugnis über eine Reproduktion ersetzt.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Konsole mit Spiegel Kirchbaum Bronze Marmor Italien 19.Jahrhundert.
ANTCON0000328

Konsole mit Spiegel Kirchbaum Bronze Marmor Italien 19.Jahrhundert.

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTCON0000328

Konsole mit Spiegel Kirchbaum Bronze Marmor Italien 19.Jahrhundert.

XIX. Jahrhundert - 1800

Eleganter Konsolentisch mit vergoldeten Bronzeschwänen, die in einem wilden Fuß enden, der auf einer gemischten Basis ruht. Rückenlehne mit Spiegel und gerillten Stützen. Oberseite mit großem Rahmen, zum des Portoro Marmors mit eingelegtem Grieche zu enthalten. Hoher Spiegel mit ganzen Säulen mit Kapitellen und Friesen aus vergoldeter Bronze. Wahrscheinlich später angereichert.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Guéridon Tisch Mahogani Italien 19. Jahrhundert
ANTTAV0000584

Guéridon Tisch Mahogani Italien 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTTAV0000584

Guéridon Tisch Mahogani Italien 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

Guéridon Tisch mit lackierten Beine und raubtierhaften Tischfüße und geschnitzten vergoldeten Adlerkopfe. Runde Oberseite aus Marmor. Mahogani Platte und Oberseite aus Marmor mit Messingband. Hergestellt in Italien, 19. Jahrhundert.

Miete

293,00€

Miete
Glas in bronze cloisonnè
SELECTED
SELECTED
ANTOGG0001812

Glas in bronze cloisonnè

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTOGG0001812

Glas in bronze cloisonnè

XIX. Jahrhundert - 1800

Vase für blumen aus bronze vergoldet und mit emaille-hergestellt mit der technik des champleve. Vier füße zeitzonen in bronze vergoldet und geschnitzt mit pflanzlichen motiven und floralen phantasie halten das glas gehalten wird, von zwei steckdosen immer in bronze wie strohhalme seen zurückgehalten durch ein bündel von blumen. Das gefäß endet in einem lambrecchino wird dünner für riallargarsi in einen zylindrischen körper, alles ist aus vergoldeter bronze mit der technik des glänzend und matt gemacht durch ankörnen. Die oberfläche wird verarbeitet champleve und verziert mit emaille in blau, hellblau, creme, ziegelrot, grün und violett mit verschiedenen schattierungen zu verwirklichen, gründen, pflanzen eingefügt, in den geometrischen strukturen der geschmack neugotischen auftakt klar im aufkommenden jugendstil-geschmack. Im inneren enthält sie die wanne aus metall, original.

Miete

738,00€

Miete
Apothekenmöbel lackiert Italien 19. Jahrhundert
SELECTED
SELECTED
ANTLIB0000187

Apothekenmöbel lackiert Italien 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTLIB0000187

Apothekenmöbel lackiert Italien 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

Apotheke bestehend aus zwei L-förmigen Körpern und einer zentralen Theke. Der Geschirrschrank hat einen unteren Teil mit Türen mit einer dekorierten Platte und der obere Teil mit Glastüren beginnt mit Pilastern mit Korinthsäulen. Auf einer Seite befindet sich eine Öffnung für eine Tür, die von zwei kleineren Glastüren überragt wird. Die Theke hat auf einer Seite eine Reihe von Fächern und Schubladen. Aus Kastanienholz nach Mass gefertigt, hat es einen Kreisel und einen Rahmen mit goldener Zahnleiste. Die gesamte Oberfläche ist violett lackiert mit Rahmen und vergoldeten Kapitellen, verziert mit Girlanden und goldenen Überlappungen an den getäfelten Türen und an der Theke.Die Dekoration wurde Ende des 19. Jahrhunderts neu gestrichen, tatsächlich ist sie unter einem grünen Lack sichtbar. Auf den Arbeitsplatten in weißem Marmor sind die Pläne anstelle der Apotheke in Tanne, später jedoch ist die ursprüngliche Struktur so angeordnet, dass sie immer Marmorplatten trägt.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Kommode mit Spiegel Carlo X Treviso
ANMOCA0102327

Kommode mit Spiegel Carlo X Treviso

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMOCA0102327

Kommode mit Spiegel Carlo X Treviso

XIX. Jahrhundert - 1800

Kommode Carlo X, getragen von gedrechselten Füßen, auf der Vorderseite hat sie drei Schubladen und eine im Unterbodenband der Grissini; auf der Oberseite ruht der Spiegel mit Rahmen, der in einem grissinierten Gebälk endet. Nussbaum.

Miete

413,00€

Miete
Sideboard aus dem frühen 19. Jahrhundert
ANMOCR0116045

Sideboard aus dem frühen 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMOCR0116045

Sideboard aus dem frühen 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

Sideboard aus dem frühen neunzehnten Jahrhundert, an der Vorderseite hat es zwei Türen; der Plan hat sich geändert.

Miete

113,00€

Miete
Gruppe von vier Stühlen
ANSESE0116244

Gruppe von vier Stühlen

XIX. Jahrhundert - 1800

ANSESE0116244

Gruppe von vier Stühlen

XIX. Jahrhundert - 1800

Gruppe von vier Stühlen, die von Beinen getragen werden, von denen die hinteren säbelförmig und die vorderen sich bewegten, verbunden durch Querstangen. In Nussbaum ist die Sitzfläche gestopft, die Rückenlehne ist offen.

Miete

120,00€

Miete
Giovanni Boni
ARAROT0116058

Giovanni Boni

Belagerungsszene

ARAROT0116058

Giovanni Boni

Belagerungsszene

Ölgemälde auf Leinwand. Außerhalb der Befestigungsanlagen einer Stadt ist ein Anführer, umgeben von seinen Soldaten, im Begriff, den Zünder der Kanone zu entzünden. Die Armee verteidigt die Zitadelle außerhalb der Mauern und die Soldaten scannen den Horizont nach unten: Das führt uns die Szene auf den Befestigungen der Stadt zu platzieren, insbesondere solche von Genua , dass Aufstieg auf den Bergen hinter und von denen die Genuesen die Stadt verteidigt vor Angriffen aus dem Meer; Die Lage in Genua wird durch das Banner, das über die Mauern weht, das Croce di San Giorgio (rotes Kreuz auf weißem Hintergrund) der Republik Genua, bestätigt. Die Form von Rüstung, Waffen und Kleidung würde auf die Belagerung von Genua im Jahr 1522 verweisen. Es handelt sich also um die Darstellung einer historischen Episode aus dem 19. der neue historische Roman von der Literatur vorgeschlagen. Auf der Rückseite des Rahmens steht der Name G. Boni, zusammen mit einer Zahl, die auf die Teilnahme an einer offiziellen Ausstellung hinweist. Giovanni Boni war ein Schüler der Brera-Akademie, insbesondere ein Anhänger von Giuseppe Sogni, einem Künstler, der zu den ersten bevorzugten historischen Gemälden in ihren innovativen romantischen Deklinationen gehörte. Über Boni ist nicht viel bekannt, weder aus biografischer Sicht noch aus seiner Produktion. Von seiner sicheren Zuschreibung kennen wir nur den Akt des Menschen (gemalte Akademie), mit dem er 1852 den ersten Preis für die Scuola del Nudo in Brera gewann. die Charaktere im Vordergrund sind in ihren Posen, Gesichtsausdrücken, in den Details der Kleidung und Waffen sehr gut charakterisiert, während die anderen Figuren in den Hintergrund treten und die Anwesenheit einer großen Armee andeuten. Das Gemälde, noch auf der ersten Leinwand, zeigt kleine diffuse Farbtropfen. Es wird in einem stilvollen Rahmen präsentiert.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Louis Philippe Biskuittisch
ANTATA0116144

Louis Philippe Biskuittisch

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTATA0116144

Louis Philippe Biskuittisch

XIX. Jahrhundert - 1800

Louis Philippe Kekstisch, getragen von einem zentralen Baluster mit vier gewellten Beinen, die mit geschwungenen Füßen enden, die Platte ist geformt und in der Mitte mit einer Kompassrose eingelegt. In Nussbaum ist das Konstruktionsteil in Fichte.

Miete

80,00€

Miete
Emiliano Couchtisch mit Intarsien
ANTATV0116019

Emiliano Couchtisch mit Intarsien

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTATV0116019

Emiliano Couchtisch mit Intarsien

XIX. Jahrhundert - 1800

Emilianischer Couchtisch, der von einem zentralen Baluster getragen wird, der auf gewellten Beinen ruht, die mit gewellten Füßen enden; Zwölfeckige Oberseite mit Schublade im Band unten. In Nussbaum, mit Ahornfäden und Intarsien verziert, mit einer Kompassrose in der Mitte der Decken; Die Baluster wird mit einem Schraubsystem am Boden befestigt.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Paar hängende Bücherregale im Neo-Renaissance-Stil
ANMOLI0105333

Paar hängende Bücherregale im Neo-Renaissance-Stil

XIX. Jahrhundert - 1800, 20. Jahrhundert - 1900

ANMOLI0105333

Paar hängende Bücherregale im Neo-Renaissance-Stil

XIX. Jahrhundert - 1800, 20. Jahrhundert - 1900

Ein Paar hängende Bücherregale aus der Neorenaissance, gedrechselte Ständer tragen die freiliegenden Regale, der untere Teil ist mit gewellten Regalen verziert, während der obere mit einem durchbrochenen Balustradenmotiv verziert ist. Komplett lackiert, die Bodenplatte stattdessen verspiegelt.

Miete

400,00€

Miete
Reiseuhr
OGANOG0116585

Reiseuhr

XIX. Jahrhundert - 1800

OGANOG0116585

Reiseuhr

XIX. Jahrhundert - 1800

Reiseuhr aus vergoldeter Bronze mit facettiertem Glas und Uhrwerk mit Zylinderhemmung. Emailliertes Metallzifferblatt mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern.

Miete

58,00€

Miete
Sideboard mit erhöhtem
ANMOCR0102332

Sideboard mit erhöhtem

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMOCR0102332

Sideboard mit erhöhtem

XIX. Jahrhundert - 1800

Sideboard von gedrechselten Füßen getragen, an der Front hat es vier Türen; auf der Oberseite ruht eine Erhebung mit einem Regal, das von zwei beweglichen Ständern getragen und von Zinnenelementen gekrönt wird; Eschenfurnier.

Miete

170,00€

Miete
England-Kristallgruppe aus dem späten 19. Jahrhundert
OGANOG0116169

England-Kristallgruppe aus dem späten 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

OGANOG0116169

England-Kristallgruppe aus dem späten 19. Jahrhundert

XIX. Jahrhundert - 1800

Gruppe fein geschliffener und facettierter Kristalle. Lot bestehend aus: silberner Metallkrug mit geschliffenen Kristallelementen, vier Flaschen unterschiedlicher Größe, von denen einer eine Kappe fehlt und drei Tabletts.

Miete

88,00€

Miete
Gruppe von sechs Stühlen
ANSESE0105016

Gruppe von sechs Stühlen

XIX. Jahrhundert - 1800

ANSESE0105016

Gruppe von sechs Stühlen

XIX. Jahrhundert - 1800

Gruppe von sechs Stühlen, die von Sattelbeinen getragen werden, wie die vorderen, die durch Querstangen verbunden sind. Der Sitz ist überdacht, die Rückenlehne ist offen; in Kirsche.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Louis Philippe Sessel
ANSESE0105800

Louis Philippe Sessel

XIX. Jahrhundert - 1800

ANSESE0105800

Louis Philippe Sessel

XIX. Jahrhundert - 1800

Luigi Filippo Sessel von gewellten Beinen getragen; in Nussbaum, Sitz und Rücken sind gepolstert.

Miete

80,00€

Miete

OK