Beweis

Preis

220 € 6200 € Anwenden

dimensioni opera


7 cm 186 cm

20 cm 238 cm

0 cm 12 cm
Anwenden

Landschaften, Stillleben, Porträts, Gesichter, sakrale Themen, Einblicke und Ansichten italienischer und internationaler Künstler des 19. Jahrhunderts: In dieser Rubrik finden Sie alle in unserem Katalog verfügbaren Werke der Kunst des 19. Jahrhunderts.

Haben Sie ähnliche Kunstwerke zu verkaufen? Kontaktiere uns!   Wir kaufen T Wir kaufen Mail Wir kaufen W


sortieren nach

A. Tommasi Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd
nachrichten
ARAROT0157738
A. Tommasi Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd

Landschaft mit Bäuerin

ARAROT0157738
A. Tommasi Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd

Landschaft mit Bäuerin

Öl auf dem Tisch. rechts unten signiert. Adolfo Tommasi, ein Maler aus Livorno, etablierte sich im Gefolge der "Macchialioli" als Naturmaler: Die bescheidenen Aspekte der Natur, der Landschaft und der Menschen, die sie bevölkern, waren seine Hauptthemen, untersucht mit Sensibilität für das Atmosphärische und leuchtende Effekte, gerendert mit einem schnellen Pinselstrich, der Formen durch nebeneinander liegende Farben ohne Konturlinie, jedoch mit Liebe zum Detail bildet. Die Arbeit wird in einem Stilrahmen präsentiert.

Miete

200,00€

Miete
Heiliges Subjekt Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd
nachrichten
ARAROT0157857
Heiliges Subjekt Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd

ARAROT0157857
Heiliges Subjekt Öl auf dem Tisch Italien XIX-XX Jhd

Öl auf dem Tisch. Ende des 19. - Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Tafel nimmt die Produktion sakraler Kunst nach Vorbildern des 14. Jahrhunderts wieder auf, sowohl in der Komposition der Figuren als auch in der Ausführung auf Goldgrund, die sich im zeitgenössischen Rahmen fortsetzt. In der statischen Komposition steht Maria mit dem Kind im Arm in der Mitte, während hinter ihr zwei Heilige hervorblicken, rechts ein Franziskaner, links ein Greis, beide mit dem Henkel einer Pilgersatteltasche .

Miete

150,00€

Miete
S. Bersani Öl auf dem Tisch Italien XIX Jhd
nachrichten
ARAROT0157737
S. Bersani Öl auf dem Tisch Italien XIX Jhd

Landschaft mit Bergen

ARAROT0157737
S. Bersani Öl auf dem Tisch Italien XIX Jhd

Landschaft mit Bergen

Öl auf dem Tisch. Rechts unten signiert. Auf der Rückseite die Schriftrolle des "Salvetti Art Workshop" in Mailand. Stefano Bersani, lombardischer Künstler und Dichter, widmete sich der Malerei des Lebens, selbst des bescheidensten und gewöhnlichsten; Tatsächlich gehören zu seinen Werken neben verschiedenen lombardischen Landschaften, wie dieser vorgeschlagenen, die die Alpenkette als Hintergrund hat, auch Szenen von Feldern mit Figuren von Bauern, Nutztieren, Volksfiguren. Er nahm an vielen Wettbewerben teil, stellte in zahlreichen lombardischen Galerien aus und war in Adelshäusern, wo er auch als Innenmaler tätig war, sehr gefragt.

Miete

150,00€

Miete
R. Panerai Öl auf dem Tisch Italien XX Jhd
nachrichten
ARAROT0157736
R. Panerai Öl auf dem Tisch Italien XX Jhd

Pärchen im Wald

ARAROT0157736
R. Panerai Öl auf dem Tisch Italien XX Jhd

Pärchen im Wald

Öl auf dem Tisch. Signatur unten rechts. Panerai war ein italienischer Maler, Lehrer und Illustrator, der ursprünglich aus Florenz stammte, wo er an der Akademie der Schönen Künste bei Giovanni Fattori als Meister studierte, der ihn in die naturalistische Landschaftsmalerei der toskanischen Maremma einführte. Er fühlte sich auch vom Militärthema mit Szenen aus dem Militär- und Seefahrerleben angezogen und zeichnete sich als animalistischer Maler mit ausgeprägter Sensibilität aus. Sein Stil bezieht sich auf einen skizzenhaften Impressionismus, leicht, frisch, lebendig.

Miete

163,00€

Miete
D. Induno Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0154381
D. Induno Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Innenraum mit Kamin

ARAROT0154381
D. Induno Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Innenraum mit Kamin

Öl auf Leinwand auf Karton aufgetragen. Unten links signiert. Mit Fotobeglaubigung aus der Sammlung Orler. In einem populären Haus, ausgestattet mit Küchenwerkzeugen, sitzt eine junge Frau vor dem brennenden Kamin und ist damit beschäftigt, Gemüse zu putzen; aus dem oberen linken Fenster tritt das Licht eines hellen und klaren Tages ein, das in die graue und ärmliche Küche strahlt. Das Werk ist Teil der Produktion von Domenico Induno, dem Mailänder Maler, der ein Schüler von Francesco Hayez war, der sich nach seinen Anfängen hauptsächlich der historischen Renaissance-Malerei widmete und seine Produktion ab den 1950er Jahren auf Genreszenen im Innen- und Außenbereich konzentrierte mit armen und heruntergekommenen Protagonisten. Intime Szenen, oft mit wenigen Charakteren, wurden zu einem melancholischen und bescheidenen emotionalen Ton, manchmal sogar trostlos, die jedoch von jenem schnellen und flackernden Pinselstrich, von jenem beweglichen und brillanten Touch, der den Stil des Induno immer mehr prägen sollte, bildlich belebt wurden. Mit seiner Produktion erzielte er große Erfolge, die ihm zahlreiche Auszeichnungen und eine Anhängerschaft unter den jüngeren Malern einbrachten. Er war auch ein etablierter Porträtmaler. Die Arbeit wird in einem Stilrahmen präsentiert.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Männliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0154899
Männliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

ARAROT0154899
Männliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Der Herr, elegant im schwarzen Anzug mit Weste, Fliege und Uhrenkette, hält in der Hand einen Umschlag, auf dem der Name des Empfängers, Herr Carlo Galli, lesbar ist, ein Erkennungsmerkmal des Porträts. Die Arbeit hat im unteren Teil kleine Farbtropfen. Es präsentiert sich in einem zeitgenössisch neu gestalteten Rahmen.

Miete

238,00€

Miete
Weibliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0154901
Weibliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

ARAROT0154901
Weibliches Porträt Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Eine elegante Dame in Schwarz, mit raffinierter weißer Spitze am Hals und an den Handgelenken, die ihr Outfit aufhellen, sitzt auf einem roten Sessel und stützt sich auf die Marmorplatte eines runden Tisches, wobei sie die Ringe an ihrer Hand zur Schau stellt. Das Werk wird in einem zeitgenössisch neu gestalteten Rahmen präsentiert.

Miete

238,00€

Miete
Italienische Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0153032
Italienische Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

ARAROT0153032
Italienische Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Das Gemälde ist Teil der Produktion von Grand Tour aus dem 19. Jahrhundert, die wegen ihres architektonischen Reichtums einen obligatorischen Halt in Tivoli hatte. Tivoli wird durch den Vesta-Tempel identifiziert, der sich auf der Klippe auf der linken Seite erhebt, unter den schroffen und schroffen Gipfeln der Tiburtini-Berge, auf denen die Stadt steht. Unter der Klippe, kurz nach einem lebhaften Wasserfall, fließt der Fluss, auf dem eine intensive menschliche Aktivität tobt: Insbesondere die Aktivität der Schiffer, die Reisende zur Mühle am anderen Ufer bringen, wird dargestellt. Das Gemälde wird in einem gestylten Rahmen präsentiert.

Miete

150,00€

Miete
Das Gebet Aquarell auf Papier Italien XIX Jhd
ARAROT0154346
Das Gebet Aquarell auf Papier Italien XIX Jhd

ARAROT0154346
Das Gebet Aquarell auf Papier Italien XIX Jhd

Aquarell auf Papier. Unten rechts signiert „Marquis de Salis“. Die abgebildete sympathische Szene ist in einer Nonnenschule angesiedelt, wie das Abzedarium auf dem Boden darunter zeigt; Die Figuren werden im Moment des Gebets gefilmt: Sie alle knien, die Oberin vor dem Altar mit dem Kruzifix leitet das Gebet, während alle Kinder ihr folgen, mehr oder weniger gefasst und aufmerksam, überwacht von einer anderen Nonne. Die Arbeit wird in einem Stilrahmen präsentiert.

Miete

55,00€

Miete
Öl auf Leinwand Karikaturporträt Frankreich XIX Jhd
ARAROT0153051
Öl auf Leinwand Karikaturporträt Frankreich XIX Jhd

ARAROT0153051
Öl auf Leinwand Karikaturporträt Frankreich XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Französische Schule des späten 19. Jahrhunderts. Spur einer nicht identifizierten Unterschrift oben rechts. Im Vordergrund die Gesichter zweier populärer Figuren, die karikiert wirken, vielleicht Charaktere einer Theateraufführung: Es scheint die Szene einer satirischen Balz zu sein, mit dem Mann, der die sicherlich nicht junge und attraktive Frau lasziv ansieht, die einen hält Blumenstrauß mit einem Ausdruck zwischen resigniert und verwirrt. Das Gemälde wird in einem Rahmen aus den frühen 1900er Jahren präsentiert.

Miete

195,00€

Miete
Landschaft mit Figuren und Herden Öl auf dem Tisch XIX Jhd
ARAROT0148952
Landschaft mit Figuren und Herden Öl auf dem Tisch XIX Jhd

ARAROT0148952
Landschaft mit Figuren und Herden Öl auf dem Tisch XIX Jhd

Öl auf dem Tisch. Englische Schule des späten 19. Jahrhunderts. Angenehme ländliche Szene mit zahlreichen Figuren von Wanderern und Hirten mit den Tieren, verstreut in den weiten Wiesen und auf dem Weg, der zum Fluss führt; im Hintergrund ein blauer See mit Ruinen. Das Gemälde hat leichte Farbtropfen. Präsentiert wird es in einem stilvollen Rahmen.

Miete

175,00€

Miete
Carlo Follini
ARAROT0148208
Carlo Follini

Im Val di Susa

ARAROT0148208
Carlo Follini

Im Val di Susa

Öl auf dem Tisch. Unten links signiert. Auf der Rückseite befindet sich eine teilweise zerrissene Kartusche mit dem Namen des Autors, der Titel und Rückstände des Etiketts zeigt auf die italienische Landschaft. Follini wurde in Domodossola geboren und näherte sich der Malerei und Bildhauerei als Autodidakt. Anschließend studierte Follini an der Accademia Albertina in Turin als Schüler von Antonio Foranesi. Als erfahrener Landschaftsarchitekt wählte und widmete er sich ausschließlich diesem Thema und porträtierte mit großer Poesie viele Ansichten der Alpen, aber auch Seestücke und Landschaften der Orte, denen er auf seinen häufigen Reisen nach Italien und Europa begegnete. Von Kritikern gelobt und von Sammlern unterstützt, nahm er an großen Ausstellungen mit einer dichten Produktion teil, die sich durch einen eleganten Strich und einen lockeren und ausdrucksstarken Pinselstrich auszeichnete. In diesem Gemälde wird ein alpiner Blick mit einer pastoralen Figur vorgeschlagen. Es präsentiert sich in einem zeitgenössischen Rahmen.

Miete

275,00€

Miete
Bronzestatue Frankreich XIX-XX Jhd
ANILLA0148940
Bronzestatue Frankreich XIX-XX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts Anfang des 20. Jahrhunderts

ANILLA0148940
Bronzestatue Frankreich XIX-XX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts Anfang des 20. Jahrhunderts

Bronzestatue, die eine weibliche Figur mit einem Blumenstrauß darstellt. Die Statue ruht auf einem runden Sockel aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit Pflanzenmotiven und wird von drei Füßen mit Blattvoluten getragen. Die Skulptur trägt die Signatur der Incussa-Manufaktur „Moreau“.

Miete

205,00€

Miete
Ascheausbruch vom Vesuv im Jahr 1822 Gouache auf Papier XIX Jhd
ARAROT0150393
Ascheausbruch vom Vesuv im Jahr 1822 Gouache auf Papier XIX Jhd

ARAROT0150393
Ascheausbruch vom Vesuv im Jahr 1822 Gouache auf Papier XIX Jhd

Gouache auf Papier. Neapolitanische Schule des neunzehnten Jahrhunderts. Auf der Rückseite unten Etikett mit dem Titel. Die Gouache ist Teil der typischen Grand-Tour-Produktion, die den Golf von Neapel und die Ansichten des Vesuvs zu wiederkehrenden und privilegierten Sujets der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts machte. Die rosa Töne des Himmels, die sich auf dem rauchenden Vulkan spiegeln, und das Blau des Himmels und des Meeres schaffen eine typisch romantische Atmosphäre. Die Szene wird durch zahlreiche Figuren von Bürgern und Fischerbooten belebt. Das Werk wird in einem Rahmen aus dem späten 19. Jahrhundert präsentiert.

Miete

175,00€

Miete
Asche vom Vesuv von 1830 Gouache auf Papier Italien XIX Jhd
ARAROT0150392
Asche vom Vesuv von 1830 Gouache auf Papier Italien XIX Jhd

ARAROT0150392
Asche vom Vesuv von 1830 Gouache auf Papier Italien XIX Jhd

Gouache auf Papier. Neapolitanische Schule des neunzehnten Jahrhunderts. Auf der Rückseite unten Etikett mit dem Titel. Die Gouache ist Teil der typischen Grand-Tour-Produktion, die den Golf von Neapel und die Ansichten des Vesuvs zu wiederkehrenden und privilegierten Sujets der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts machte. Die rosa Töne des Himmels, die sich auf dem rauchenden Vulkan spiegeln, und das Blau des Himmels und des Meeres schaffen eine typisch romantische Atmosphäre. Die Szene wird durch zahlreiche Figuren von Bürgern und Fischerbooten belebt. Das Werk wird in einem Rahmen aus dem späten 19. Jahrhundert präsentiert.

Miete

175,00€

Miete
Blick auf den Golf von Neapel Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0150206
Blick auf den Golf von Neapel Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

ARAROT0150206
Blick auf den Golf von Neapel Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Ölgemälde auf Leinwand. Neapolitanische Schule des neunzehnten Jahrhunderts. Das Gemälde ist ein typisches Beispiel der Grand Tour-Malerei und bietet einen Blick auf den Golf von Neapel, der von zahlreichen Booten belebt wird, von denen im Vordergrund eines von Fischern zu sehen ist, die am Strand landen, wo ihre Frauen und Kinder auf sie warten. Im Hintergrund steht der rauchende Vesuv. Die Szene ist lebendig wegen der Vitalität, die sie ausdrückt, und wegen der Farben, obwohl die Rosatöne des Himmels und des Vesuvs an die romantische Note der damaligen Malerei erinnern. Die Leinwand hat kleine Farbtropfen. Präsentiert wird es in einem stilvollen Rahmen.

Miete

235,00€

Miete
Wandteppich Stoff XIX Jhd
ABBIPR0130705
Wandteppich Stoff XIX Jhd

Genre-Szene

ABBIPR0130705
Wandteppich Stoff XIX Jhd

Genre-Szene

Gobelin mit Genreszene auf dem Land: Ein junger Mann wehrt sich mit einem Speer gegen den Angriff einer Gruppe streunender Hunde. Der Gobelinstoff hat vor allem in der oberen Hälfte mehrere horizontale Einschnitte.

Miete

130,00€

Miete
Öl auf Leinwand Osteuropa XIX-XX Jhd
ARAROT0149569
Öl auf Leinwand Osteuropa XIX-XX Jhd

ARAROT0149569
Öl auf Leinwand Osteuropa XIX-XX Jhd

Öl auf Leinwand. Osteuropäische Schule. Unten signiert Szego G.. Dies sind zwei Werke, die nebeneinander vorgeschlagen werden, weil sie einen Jungen und ein Mädchen darstellen, die in einer gespiegelten Position auf demselben Rasen liegen, als ob sie sich gegenüberstanden, wahrscheinlich auf ein Liebesspiel bedacht: Sie tragen Zigeunerkleidung und haben Musikinstrumente dabei - sie ein Tamburin und er eine Geige - die sich auf zwei Charaktere slawischer Ethnizität aus der Welt der Zigeuner beziehen. Das Ganze ist lebhaft und ruhig. Die beiden Werke werden in gestylten Rahmen präsentiert.

Miete

120,00€

Miete
Landschaft mit Fluss Öl auf Leinwand Italien XVIII-XIX Jhd
ARAROT0148808
Landschaft mit Fluss Öl auf Leinwand Italien XVIII-XIX Jhd

ARAROT0148808
Landschaft mit Fluss Öl auf Leinwand Italien XVIII-XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Weite Landschaft mit Laubbäumen, einem Weg, der zum Fluss und dem kleinen Dorf in der Ferne führt. Traditionelle Landschaft für dekorative Zwecke, typisch für die Produktion des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Im letzten Jahrhundert einer Restaurierung unterzogen, wurde das Fahrgestell geändert. Stilrahmen.

Miete

175,00€

Miete
Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd
ARAROT0148578
Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

ARAROT0148578
Landschaft Öl auf Leinwand Italien XIX Jhd

Öl auf Leinwand. Nordeuropäische Schule des 19. Jahrhunderts. Eine weite Landschaft in der Nähe steiler Reliefs, in deren Tal ein breiter Fluss fließt, der von Lastkähnen und Volksfiguren belebt wird, die verschiedenen Aktivitäten nachgehen. Die Landschaft und die Bildtypologie, insbesondere die braune und dunkle Farbwahl, beziehen sich auf die Länder Nordeuropas. Die Leinwand zeigt Spuren von Flecken auf der Rückseite. Präsentiert wird es in einem stilvollen Rahmen.

Miete

113,00€

Miete

OK