Antiker Neoklassizisticher Schrank des XVIII Jhs Pappel

Piemont, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Code: ANMOAM0214979

205,00
Miete
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Antiker Neoklassizisticher Schrank des XVIII Jhs Pappel

Piemont, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Code: ANMOAM0214979

205,00
Miete
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Anfrage Informationen
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Antiker Neoklassizisticher Schrank des XVIII Jhs Pappel - Piemont, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Merkmale

Piemont, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Stil:  Neoklassischen (1765-1790)

Zeit:  18. Jahrhundert / 1701 - 1800

Herkunft:  Piemonte, Italien

Haupt Wesen:  Pappel

Material:  Geschnitztes Holz

Beschreibung

Neoklassizistischer Kleiderschrank aus Pappelholz, Piemont, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts. Vorderseite mit zwei getäfelten Türen, verziert mit rautenförmigen geometrischen Elementen und geschnitzten Rosetten, wobei letztere Dekoration auch auf dem Cymatium vorhanden ist und durch eine doppelte Krone gekennzeichnet ist. Gewellte Schürze. Schloss ersetzt.

Produkt-Zustand:
Produkt, das aufgrund von Alter und Abnutzung eine Restaurierung und Neupolitur erfordert. Wir versuchen, mit Fotos den tatsächlichen Zustand der Möbel möglichst vollständig darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Größe (cm):
Höhe: 205
Breite: 132
Tiefe: 44

Weitere Informationen

Stil: Neoklassischen (1765-1790)

Diese historische Periode umfasst eine erste Phase, die treffend als Louis XVI-Stil definiert werden kann.
Erst zu einem späteren Zeitpunkt, mit der Reife archäologischer Moden, wurde eine neue Vision der Einrichtung der Zivilisation formuliert und kodifiziert, die nun vollständig dem neoklassizistischen Stil zuzuschreiben ist.
Tatsächlich existierten beide Trends bis in die letzten Jahre des 18. Jahrhunderts gleichzeitig nebeneinander.
Im Bereich der Tischlerei fallen auch die Stile Directoire, Retour d'Egypte, Consular und Empire in die neoklassizistische Ära.
Erfahren Sie mehr über den Neoklassizismus mit den Erkenntnissen aus unserem Blog...
Emilianischer Neoklassizismus... bequem bequem
Die Verfeinerung des piemontesischen Neoklassizismus
Der neoklassische Geschmack in eine kleine Marmorskulptur
Der neoklassische Geschmack der unteren Poebene
Neoklassizistisch, ein Stil mit Liebe zum Detail
Elegante neoklassizistische Kronleuchter für Empfänge
Der neue Geschmack im Großherzogtum Toskana zwischen Rokoko und Neoklassizismus
Eine Kommode aus Piacenza um Licht auf den Neoklassizismus zu werfen
Der letzte Neoklassizismus der Lombardei
< br/> ...und unsere Vorträge zum Thema FineArt:
Neoklassizismus
Giocondo Albertolli, Protagonist des Neoklassizismus
Tavolo Parietale, Florenz ca. 1780-1785
Kassettenspiegel, Bologna, frühes 18. Jahrhundert
Scrittoio, Marco Calestrini, Florenz, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts
Paar Konsolen aus Lavasteinen und Marmor
Neoklassizistischer Kamin, Mailand, spätes 18. Jahrhundert
Neoklassizistischer Spiegel, Florenz, spätes 18. Jahrhundert
Neoklassizistischer Kamin, Florenz, letztes Viertel des 18. Jahrhunderts

Zeit: 18. Jahrhundert / 1701 - 1800

18. Jahrhundert / 1701 - 1800

Haupt Wesen: Pappel

Essenz gilt als "arm", es ist ein weißes Holz mit gelblichen oder gräulichen Schattierungen, hell und zart, das leicht beschädigt wird. Es wird für rustikale Möbel oder im Möbelbau verwendet. Die wertvollste Verwendung in der Möbelgeschichte findet sich in Deutschland im 19. Jahrhundert für Furniere und Intarsien in der Biedermeierzeit.

Material: Geschnitztes Holz

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Disponibilità immediata
Pronto per la consegna in 2 giorni lavorativi dalla conferma dell'ordine del prodotto.
Consegna tra i 7 e i 15 giorni in tutta Italia. Per le isole e le zone difficilmente raggiungibili i tempi di consegna possono variare.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren