Antiker Möbel aus England Anfang des XX Jhs

England, Anfang des XX Jhs

Code :  ANMOCR0221486

275,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Antiker Möbel aus England Anfang des XX Jhs

England, Anfang des XX Jhs

Code :  ANMOCR0221486

275,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Antiker Möbel aus England Anfang des XX Jhs - England, Anfang des XX Jhs

Merkmale

England, Anfang des XX Jhs

Zeit:  20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Herkunft:  England

Haupt Wesen:  Ahorne Ebenholz Thuja

Beschreibung

Mit Ebenholz furnierter Diener mit Intarsien aus Thuja-Dornholz und Ahorn, mit einem Geländer mit zentraler Zinne auf der Oberseite, Vorderseite mit Spiegel in vier Türen, dekoriert mit bemaltem Porzellan, geschnitzten Säulen, Rosetten und ornamentalen Bronzen. England, frühes 20. Jahrhundert

Produkt-Zustand:
Produkt, das aufgrund von Alter und Abnutzung eine Restaurierung und Neupolitur erfordert. Wir versuchen, mit Fotos den tatsächlichen Zustand der Möbel möglichst vollständig darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Größe (cm):
Höhe: 123
Breite: 186
Tiefe: 45

Weitere Informationen

Zeit: 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Haupt Wesen:

Ahorne

Hartes, helles Holz für Intarsien. Sie wächst hauptsächlich in Österreich, ist aber in der gesamten nördlichen Hemisphäre von Japan bis Nordamerika über China und Europa verbreitet. Es ist eines der leichtesten Hölzer überhaupt, tendiert zu Weiß, es ähnelt Linden- oder Birkenholz. Der Dornbusch wird zur Herstellung von alten Sekretären verwendet.

Ebenholz

Ohne Zweifel ist es eine der wertvollsten und geschätztesten Essenzen überhaupt. Sehr hart und widerstandsfähig, fühlt sich dank seiner Glätte angenehm an, es ist ein Holz mit einer typischen schwarzen Farbe. Da es sehr selten ist, wurde es als Edelmetall gehandelt und häufig gefälscht. Aufgrund seiner Härte ist es sehr schwer zu bearbeiten, weshalb sich der Begriff Schreiner, der den sehr geschickten Handwerker in feinen Tischlerarbeiten bezeichnet, genau aus dieser Essenz ableitet. In der Neuzeit wurde es von den Flamen und Deutschen eingeführt und war bei den Franzosen sofort erfolgreich. Die goldene Zeit für Ebenholz war der Barock, insbesondere in der Verarbeitung im Boulle-Stil. Im Allgemeinen wird es häufig in Intarsien, aber auch für Möbelpolster verwendet, für kontrastierende Effekte neben Messing, Bronze und Schildpatt.

Thuja

Duftendes und harziges Holz, das in der Antike auch für Opferriten verwendet wurde. Aufgrund seiner Härte und rotbraunen Farbe, die dem Schwarz sehr nahe kommt, wurde es in der Tischlerei für Furniere und Intarsien verwendet.

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Disponibilità immediata
Pronto per la consegna in 2 giorni lavorativi dalla conferma dell'ordine del prodotto.
Consegna tra i 7 e i 15 giorni in tutta Italia. Per le isole e le zone difficilmente raggiungibili i tempi di consegna possono variare.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren