Antikes Gemälde A. Oberto Landschaft mit Hirten und Ruinen Malerei

Landschaft mit Hirten und Ruinen

Code :  ARARNO0222551

357,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen
Antikes Gemälde A. Oberto Landschaft mit Hirten und Ruinen Malerei

Landschaft mit Hirten und Ruinen

Code :  ARARNO0222551

357,00
Miete
Bei einer Anmietung von mehr als 30 Tagen wird die Gebühr erhoben. müssen sich an den Kundendienst wenden
Gehen Sie zu www.dimanoinmano.it, um das Produkt zu kaufen
Kaufen

Antikes Gemälde A. Oberto Landschaft mit Hirten und Ruinen Malerei - Landschaft mit Hirten und Ruinen

Merkmale

Landschaft mit Hirten und Ruinen

Künstler:  Antonio Oberto (1872-1954)

Titel des Kunstwerks:  Paesaggio con pastori e rovine

Zeit:  20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Thema:  Landschaft mit Figuren

Künstlerische Technik:  Malerei

Technische spezifikation:  Öl auf Holzbrett

Beschreibung : Paesaggio con pastori e rovine

Öl auf dem Tisch. Unten rechts signiert. Antonio Oberto, ein postimpressionistischer Maler aus Pavia, widmete sich der Landschaftsmalerei, aber auch der Dekoration öffentlicher Gebäude seiner Stadt. Er schlug hauptsächlich Ansichten von Pavia und der Pavia-Landschaft entlang des Tessins vor, die mit schnellen Pinselstrichen im Stil des späten 19. Jahrhunderts dargestellt wurden. Hier wird eine große Landschaft entlang des Flusses vorgeschlagen, genau das Tessin in seinem flachen Abschnitt, genau diejenige, die an die Stadt Pavia grenzt; im Vordergrund, rechts die Reste neoklassizistischer Bauten, links zwei Hirten mit ihrer Herde. Das Werk wird in einem historischen Rahmen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, weist leichte Gebrauchsspuren auf. Wir versuchen, mit Fotos den realen Zustand so vollständig wie möglich darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 98
Breite: 138
Tiefe: 5

Maße des Kunstswerks (cm):
Höhe: 93
Breite: 133

Weitere Informationen

Künstler: Antonio Oberto (1872-1954)

Antonio Oberto, geboren 1872 in Baselica Bologna, einer Stadt in der Provinz Pavia, besuchte zehn Jahre lang die Civic School of Painting unter der Leitung von Pietro Michis und erhielt alle wichtigen Auszeichnungen, 1889 und 1890 den Cairoli-Preis und den Frank-Preis im Jahr 1894 mit einem Gemälde der Zivilgeschichte von Pavia. 1897 nahm er an der Brera Triennale teil und stellte 1901 erneut in Mailand in der Società Permanente di Belle Arti aus, wo er von 1912 bis 1921 eifrig anwesend war. Oberto nahm auch an den Pavia-Ausstellungen teil: 1909 an der Ersten Pavese-Kunstausstellung, 1913 an der Nationalen Kunstausstellung, 1927 an der Ersten Provinzial-Kunstausstellung und an den Gewerkschaftsausstellungen der 1930er Jahre. Mit Ausnahme der Jahre zwischen den beiden Jahrhunderten, in denen Oberto Interesse an modernistischen Stil- und Formlösungen zeigte, distanzierte sich sein späteres Schaffen nicht von der postimpressionistischen Tradition der Lombardei; Seine Hauptthemen sind Ansichten von Pavia und Landschaftsansichten des Tessins, dargestellt mit Blickwinkeln aus dem späten 19. Jahrhundert und mit schnellen und lebendigen Pinselstrichen, aber er führte zahlreiche öffentliche Aufträge für die Dekoration der neuen Pavillons des Monumentalfriedhofs des Ghislieri-Kollegs aus , des San Matteo, der Handelskammer, des Postamtes und der Provinzverwaltung von Pavia, wo er historische und mythologische Szenen mit einer lockeren, lebendigen und chromatisch wirksamen Sprache bemalte. Antonio Oberto starb 1954 in Pavia.

Zeit: 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Das zwanzigste Jahrhundert ist gekennzeichnet durch die Dominanz der Bourgeoisie über die Arbeiterklasse und durch die Entdeckung, dass das Leben weiterhin ein Kampf ums Überleben und die Verbesserung seiner Qualität ist. Anstatt diese Entwicklung zu begünstigen, wird der technologische Fortschritt zu einem Instrument der Mechanisierung und Austrocknung des Menschen, der nach einer „Seelenergänzung“ und neuen Ausdrucksformen suchen muss. So entsteht eine ganze Reihe künstlerischer Strömungen, die Werke schaffen, die die Innerlichkeit des Menschen zum Ausdruck bringen, die die Wirklichkeit von innen hervorrufen, anstatt sie darzustellen, und sie mit freien Formen und Farben darstellen. Wir haben also den Dekadentismus mit dem Jugendstil, den Fauvismus von Matisse und Braque, den Kubismus von Picasso, dann den Expressionismus mit Munch, den Abstraktionismus von Kandinskij und die metaphysische Malerei von Carrà und De Chirico. Es gibt zahlreiche Strömungen und Gruppen von Künstlern und Intellektuellen, die Kunst als Manifest ihres Denkens verwenden, oft auch mit politischer Konnotation.
Erfahren Sie mehr über das 20. Jahrhundert mit unseren Einblicken:
Kunst: Nymphe und Faun, Giuseppe Siccardi

Thema: Landschaft mit Figuren

Künstlerische Technik: Malerei

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Öl auf Holzbrett

Andere Kunden haben gesucht:

Arte Novecento, dipinti del 900, olio su tavola, pittura olio su tela, arte 800, pittura antica, arte contemporanea, quadro del '900, quadro grande, quadro olio su tela..

Se sei un appassionato d'arte, non perderti i nostri approfondimenti sul Blog Arte Di Mano in Mano e su FineArt by Di Mano in Mano - Arte:

Leggi di più Ecco alcuni tra i principali articoli:
Vedute
Falsi nell'arte antica
Un messaggio di fiducia per ripartire
La potenza espressiva dell'arte figurativa etiope
Breve Storia del Collezionismo
Giorgio Upiglio, maestro dei libri d'artista
Matthias Withoos detto "Calzetta bianca"
San Rocco pensaci tu - Classic Monday

Ecco alcuni esempi dell'arte del Novecento più bella che puoi trovare da noi:
I Raccoglitori di patate - Lavoro estivo - Augusto Colombo, 1935
I Taglialegna - Lavoro invernale - Augusto Colombo, 1933
Il lavoro femminile, Contardo Barbieri, 1954 ca.

Sapevi che l'arte può essere anche un ottimo investimento (e non solo per grandi portafogli)?
L'Arte tra Collezionismo e Investimento
FineArt: Arte come investimento

Dai un'occhiata alle nostre rubriche di divulgazione sull'arte:
Epoche
Lavorazioni e tecniche
Mostre ed Eventi
Protagonisti

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Mailand

Disponibilità immediata
Pronto per la consegna in 2 giorni lavorativi dalla conferma dell'ordine del prodotto.
Consegna tra i 7 e i 15 giorni in tutta Italia. Per le isole e le zone difficilmente raggiungibili i tempi di consegna possono variare.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren