Preis

35 € 6500 € Anwenden

Größe


10 cm 82 cm

7 cm 82 cm

2 cm 29 cm

11 cm 29 cm
Anwenden
Uhren, tisch -, kamin, mit halterung, wand -, pendel: in diesem abschnitt ü finden sie alle die uhren finden sie in unserem katalog.

sortieren nach

Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd
nachrichten
OGANOG0158230
Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0158230
Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Tischuhr aus vergoldeter und perforierter Bronze mit Dekorationen in Blattranken und Pflanzenmotiven. Oben die Figur eines jungen Jägers. Emailliertes Metallzifferblatt mit römischen Stundenziffern. Mechanismus markiert Hottot à Paris.

Miete

80,00€

Miete
J. Petit Tischuhr Porzellan Frankreich XIX Jhd
SELECTED
nachrichten
SELECTED
OGANOG0147770
J. Petit Tischuhr Porzellan Frankreich XIX Jhd

Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0147770
J. Petit Tischuhr Porzellan Frankreich XIX Jhd

Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts

Tischuhr aus weißem Porzellan mit reichen Goldverzierungen signiert Jacob Petit unter der Basis. In der Mitte eine emaillierte Metallanzeige mit römischen Stundenziffern, die von einem Kranz aus vergoldeter Bronze umgeben sind. Oben eine Keksskulptur, die eine galante Szene darstellt. Markierter, aber kaum entzifferbarer Mechanismus.

Miete

500,00€

Miete
Tischuhr Eisen Vergoldete Bronze - XX Jhd
nachrichten
OGANOG0053439
Tischuhr Eisen Vergoldete Bronze - XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

OGANOG0053439
Tischuhr Eisen Vergoldete Bronze - XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Uhr in vergoldeter bronze mit moretto zu patina dunkel. Zeigt stunden in römischen ziffern und zeiger in perforiertem eisen. Kienze Mechanik.

Miete

163,00€

Miete
Standhur Vergoldeter Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0129124
Standhur Vergoldeter Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0129124
Standhur Vergoldeter Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Standuhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit rechteckiger Basis, Vorderfüße mit Blattvoluten und Pflanzenmotiven. Die Uhr verfügt über eine emaillierte Metallanzeige mit römischen Stundenziffern, gekrönt von einem jungen Jäger. Originaler Aufzugschlüssel.

Miete

145,00€

Miete
Tempeluhr Alabaster Frankreich XIX Jhd
OGANOG0155589
Tempeluhr Alabaster Frankreich XIX Jhd

Frankreich XIX Jahrhundert

OGANOG0155589
Tempeluhr Alabaster Frankreich XIX Jhd

Frankreich XIX Jahrhundert

Tempeluhr aus Holz und Alabaster, mit Elementen und Dekorationen aus vergoldeter Bronze. Pendel in vergoldeter Bronze mit dem Bildnis des Sonnenkönigs. Emailliertes Metalldisplay mit römischen Stundenziffern, geschützt durch einen Glasdeckel und einen vergoldeten Bronzekranz.

Miete

83,00€

Miete
Tempelformige Uhr Ebonisiertes Holz Frankreich XIX Jhd
OGANOG0129049
Tempelformige Uhr Ebonisiertes Holz Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0129049
Tempelformige Uhr Ebonisiertes Holz Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Tempelformige uhr aus ebonisiertem Holz mit gerillten Säulen. Chinoiserie-Dekorationen in Pastillen mit Figuren, Palmetten, griechischen und pflanzlichen Motiven. Sockel und Kapitell der Säulen sind aus fein gemeißelter Bronze. Exponat aus geprägtem Blech, gehalten von einem Bronzekranz und geschützt durch einen Glasdeckel. Pendel aus perforiertem Metall und gleichzeitigem Aufzugschlüssel.

Miete

118,00€

Miete
Napoleon III Triptychon Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0132740
Napoleon III Triptychon Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Napoleon III

OGANOG0132740
Napoleon III Triptychon Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Napoleon III

Triptychon-Uhr aus vergoldeter Bronze und Sevres-Porzellan mit Gemälden, die den Meeresgolf mit Figuren darstellen. Die Uhr hat einen runden Sockel aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit zwei Engeln, die auf einem Füllhorn sitzen. Auf dem Sockel ruht eine Vase mit Becher und Deckel aus Porzellan und an den Seiten Griffe in Form eines Ziegenkopfes aus vergoldeter und gemeißelter Bronze. Die Statue oben dient als Sockel für den Deckel. In der Mitte ist die durch einen Glasdeckel geschützte Ausstellung der Uhr von einem Gemälde im Inneren der Reserve umgeben, der fünfflammige Kandelaber aus Bronze und Porzellan nimmt die gleichen Dekorationen wie die Uhr auf. Mechanismus markiert Chesnier à Paris. Unter dem Deckel die Uhrenmarke der Manufaktur Sevres.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Rodier Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148944
Rodier Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Paris Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148944
Rodier Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Paris Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Tischuhr aus rotem und grünem Marmor in Form einer Säule, die von einer Bronzeskulptur überragt wird, die die Büste einer jungen Frau darstellt, signiert von Jacques Marin. Posthume Skulptur. Die Uhr verfügt über ein emailliertes Metalldisplay mit römischen Stundenziffern und der Signatur des Herstellers in der Mitte. Mechanismus gemarkt Japy Freres Medaille d'or und Rodier à Paris.

Miete

363,00€

Miete
Triptychon-Bronzeuhr Frankreich XIX Jhd
OGANOG0154646
Triptychon-Bronzeuhr Frankreich XIX Jhd

Frankreich letzte vierte 19. Jahrhundert

OGANOG0154646
Triptychon-Bronzeuhr Frankreich XIX Jhd

Frankreich letzte vierte 19. Jahrhundert

Triptychon-Bronzeuhr mit sechsflammigem Kandelaber. Pflanzliche Motive, Voluten und Festons, die von einem Löwenkopf und seitlichen Karyatiden gehalten werden. Anzeige mit Stunden in arabischen Ziffern in einem Kranz aus vergoldeter Bronze, geschützt durch einen Glasdeckel.

Reserviert

nicht verfügbar

Reserviert
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0138358
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich letzte vierte 19. Jahrhundert

OGANOG0138358
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich letzte vierte 19. Jahrhundert

Triptychon-Uhr aus weißem und bronzefarbenem Marmor, überragt von einer weiblichen Figur mit einem Hund. Bronzeapplikationen mit mythologischen Figuren und Masken. Emailliertes Metallzifferblatt mit römischen Stundenziffern. Mechanismus markiert AD Mougin deux Medaillen. Dreiflammiger Kandelaber; fehlt ein Tropfen auf einer Flamme.

Miete

300,00€

Miete
Morphos Uhr Plastik Italien 1980er
OGMOOG0154488
Morphos Uhr Plastik Italien 1980er

1980er

OGMOOG0154488
Morphos Uhr Plastik Italien 1980er

1980er

Uhr entworfen von Kurt B. Delbanco für Morphos.

Miete

68,00€

Miete
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0152247
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende 19. Jahrhundert

OGANOG0152247
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende 19. Jahrhundert

Triptychon-Uhr mit großer Szene in Bronze. Die Uhr hat eine architektonische Struktur aus vergoldeter Bronze, die mit fein geschnitzten kupferfarbenen Bronzeteilen angereichert ist. Dekorationen mit geflügeltem Drachen, Pflanzenmotiven, Blattvoluten und einem Puttenpaar mit Fackeln und heraldischem Wappen. Oben umgeben vier geflügelte Drachen eine geschnitzte Bronzekuppel. Die gleiche Art von Dekoration findet sich auf dem Vasenpaar, das sich in einen sechsflammigen Kandelaber verwandeln lässt. Die Leuchter haben einen Durchmesser von 38 cm und eine Höhe von 76,5 cm.

Miete

450,00€

Miete
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0132737
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd

Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert

OGANOG0132737
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd

Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert

Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze. Auf dem großen rechteckigen Sockel befindet sich eine Szene mit mythologischen Gottheiten im Relief auf fein ziseliertem Grund. Dekorationen mit Pflanzenmotiven und wiederholten Motiven. Die Uhr wird von einer großen Statue überragt, die einen jungen Mann mit einer Zither darstellt. An der Spitze ein Panoply mit Lorbeerkranz und Fackel. Anzeige aus vergoldeter Bronze mit aufgemalten römischen Stundenzahlen.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148935
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148935
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter Bronze und Marmor. Die marmorne Tempeluhr hat vergoldete Bronzeverzierungen mit Füllhörnern, Lorbeerkränzen und Panoply an der Spitze. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in arabischen Ziffern, eingeschlossen in einen Kranz aus vergoldeter Bronze und geschützt durch einen Deckel mit gebogenem Glas. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & C.ie Medaille d'Honneur. Kelchförmiger Kandelaber aus Marmor und Bronze mit Tierschnabelhenkeln.

Miete

183,00€

Miete
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0142421
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0142421
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Tischuhr aus vergoldeter Bronze mit fein bemalten Porzellaneinsätzen mit Kompositionen aus Blumen, Panoplies und Putten im Zentrum der Ausstellung. Sockel aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit Pflanzenmotiven und Schriftrollen; Paar Kohlebecken an den Seiten und Putten auf der Oberseite. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & Cie - Medaille d'Honneur.

Miete

525,00€

Miete
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0146709
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0146709
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit Dekorationen mit Blattranken, Pflanzen- und Tiermotiven; oben eine becherförmige Vase mit Blumengirlanden. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern mit Marke in der Mitte: "Antony Bailly Lyon". Fein durchbrochene und gemeißelte Bronzezeiger. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & C.ie Medaille D'Honneur. Die fünfflammigen Kandelaber sind aus vergoldeter Bronze und haben die gleichen Verzierungen wie die Uhr.

Miete

463,00€

Miete
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148947
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148947
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts

Stützuhr aus Alabaster und vergoldetem Antimon. Breiter Alabastersockel mit vergoldeten Bronzeprofilen und Kette, die von kleinen Nieten gehalten wird, in den Reserven zwei kleine polychrom bemalte Putten. Das Uhrengehäuse verfügt über eine emaillierte Metallanzeige mit römischen Stundenziffern und wird von einer jungen Frau und einem Cherub mit einem vergoldeten Antimonspiegel gekrönt. Mechanismus markiert Vincenti & C.ie Medaille D'Argent 1855.

Miete

115,00€

Miete
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd
OGANOG0147953
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd

Ende des 19. Jahrhunderts

OGANOG0147953
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd

Ende des 19. Jahrhunderts

Tischuhr aus schwerem Eisen mit schwarzer Patina und rotem Kunstmarmor mit gravierten und vergoldeten Verzierungen. Emailliertes Metalldisplay mit arabischen Stundenziffern und abgeschrägtem Glasdeckel. Zeitgenössische Mechanik mit Ambossschrift "Patented nov. 25.84".

Miete

125,00€

Miete
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0144167
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0144167
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Triptychon-Uhr aus vergoldeter Bronze mit fein bemalten Porzellaneinsätzen mit Kompositionen aus Blumen, Panoplies, Putten und einer Frauenbüste in einem Medaillon. Die Uhr hat einen vergoldeten und gemeißelten Bronzesockel mit Pflanzenmotiven, ein Paar Vasen an den Seiten, Ziegenköpfe und Putten oben. Die Porzellanvitrine mit römischen Stundenzahlen zeigt die Marke der Manufaktur; fein durchbrochene und vergoldete Bronzezeiger. Die vierflammigen Kandelaber aus vergoldeter und gemeißelter Bronze sind mit fein bemalten Porzellaneinsätzen verziert. Mechanismus gekennzeichnet mit Samuel Marti et C.ie Medaille de Bronze.

Miete

750,00€

Miete
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148803
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148803
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze. Die Uhr hat einen breiten Sockel mit Blattrankenverzierungen und fein gravierten Pflanzenmotiven, auf dem das mit Blumengirlanden geschmückte Uhrengehäuse ruht, das mit einem Band geschlossen wird. Oben eine becherförmige Vase mit Blumenkomposition. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern, geschützt durch einen Deckel mit gewölbtem Glas. Die Zeiger sind aus fein durchbrochener vergoldeter Bronze. Der Mechanismus ist mit Japy Fils 1855 gekennzeichnet. Das Paar vergoldeter und gemeißelter Bronzekandelaber mit fünf Flammen misst eine Höhe von 55 Zentimetern.

Miete

475,00€

Miete

OK